L.I.T. baut Infrastruktur für Stahl- und Coiltransporte aus

Logistikdienstleistungen

L.I.T. baut Infrastruktur für Stahl- und Coiltransporte aus

Die L.I.T. AG treibt seine internationale Ausrichtung weiter voran: In Prag hat der Logistikdienstleister einen neuen Standort eröffnet. Schwerpunkt des Leistungsangebotes in Tschechien ist die Durchführung von Stahl- und Coiltransporten. Dazu hat L.I.T. seine Flotte um Coilauflieger erweitert. lesen...

Mehr zum Thema:

Logistik-News

Entscheidungsträger favorisieren Fachzeitschriften – noch...

Informationsbeschaffung

Entscheidungsträger favorisieren Fachzeitschriften – noch...

20.08.14 - Eine Studie des Beratungs- und Planungsunternehmens Agiplan zeigt, dass Führungskräfte nach wie vor auf bewährte Wege und Instrumente – insbesondere Fachzeitschriften – setzen, um sich zu informieren. Doch die digitalen Medien holen rasant auf. lesen...

Praxistage gewähren Blick hinter die ERP-Kulisse

Alpha Business Solutions

Praxistage gewähren Blick hinter die ERP-Kulisse

20.08.14 - Zusammen mit zwei mittelständischen Kunden lädt Alpha Business Solutions zu zwei ERP-Praxistagen ein. Der erste Termin ist am 10. September bei der Strack Norma GmbH & Co. KG, einem Hersteller von Normalien für den Werkzeug- und Formenbau in Lüdenscheid. Der zweite Praxistag findet am 23. September bei der Transpak AG, einem Systemlieferanten von Verpackungsmitteln und -maschinen in Solms, statt. lesen...

Doppelstocksystem für Curtainsider schafft 33 Euro-Paletten

Ladungssicherung

Doppelstocksystem für Curtainsider schafft 33 Euro-Paletten

20.08.14 - Der Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von Ladungssicherungshilfmitteln Wistra präsentiert auf der Nutzfahrzeugmessen IAA (25. September bis 2. Oktober) und Automechanika (16. bis 20. September) erstmals ein hoch belastbares Doppelstocksystem für Curtainsider sowie neu entwickelte Aluminium-Sperrbalken für Airline-Systeme, die sich für den vertikalen und horizontalen Einsatz eignen. lesen...

Rekordergebnis beim Seegüterumschlag

Hafen Hamburg

Rekordergebnis beim Seegüterumschlag

20.08.14 - Der Hamburger Hafen ist auf Rekordkurs und erreicht in den ersten sechs Monaten 2014 einen Gesamtumschlag von 72,6 Mio. t (+ 6,6 %). Der im Universalhafen Hamburg mit 50,7 Mio. t Tonnen dominierende Containerumschlag kommt mit einem Ergebnis von 4,8 Mio. TEU (20-Fuß-Standardcontainer) auf ein Plus von 6,8 %. lesen...

Facebook-Ranking