Holzverpackungen

20-m-Kisten für die USA

| Redakteur: Bernd Maienschein

Ein Auftrag, an den die Mitarbeiter noch lange denken werden. (Bild: Schulte/HPE)
Bildergalerie: 3 Bilder
Ein Auftrag, an den die Mitarbeiter noch lange denken werden. (Bild: Schulte/HPE)

Eine Verpackungsherausforderung der besonderen Art hat das Unternehmen Schulte Verpackungs-Systeme aus Hemer bewältigt. Die Packmittel-Profis, die sich im Schwerpunkt mit Verpackungen aus Massivhölzern und Holzwerkstoffen beschäftigen, mussten Werkzeuge und Maschinenteile für Rohrwerke in den USA in Kisten packen.

Was zunächst nach Standardauftrag klingt, wirkt in Anbetracht der Packmaße außergewöhnlich. „Die Kisten, die unsere Mitarbeiter geplant und gebaut haben, sind mehr als 20 m lang und wiegen pro Stück rund eine Tonne“, erklärt Geschäftsführer Engelbert Schulte.

Variable Inneneinsätze für sich verändernde Konturen

Die Herausforderungen, vor denen der Verpackungsdienstleister stand, waren vielfältig: „Da war zum einen das Maß der Kisten: 20 m Länge, jeweils gut einen halben Meter breit und hoch und zwei schwere Packstücke pro Kiste – da war eine sorgfältige Vorbereitung gefragt“, erklärt Schulte. 3,2 t wiegen die Teile für das amerikanische Rohrwerk, die sicher und ohne die Gefahr von Beschädigungen verpackt werden mussten.

„Die Kisten benötigten dafür variable Inneneinsätze zur Fixierung der Teile. Flexibel deshalb, weil die Maschinenteile und Werkzeuge im Laufe des Fertigungsprozesses ihre Kontur veränderten. Darauf mussten wir entsprechend reagieren können. Im Endeffekt hat – auch dank der umfangreichen Vorplanungen mittels des Computer-Aided Designs (CAD) – alles perfekt gepasst“, so Schulte.

Unternehmensumzug an modernen Standort

Möglich wurde die Abwicklung des Auftrages durch einen kürzlich durchgeführten Umzug an den jetzt sehr viel größeren und moderneren Standort in Hemer-Deilinghofen. „Auf Übergrößen sind wir schon lange spezialisiert – aber der neue Standort hat doch noch vieles erleichtert“, so der Unternehmer.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32688300 / Verpackungstechnik)