Förderanlagen - Pipe conveyor

04.09.2012

Pipe Conveyor

Der Pipe Conveyor ist eine kurvengängige Förderanlage geschlossener Bauart für alle Arten von Schüttgut. Die Aufgabe- und Abwurfstationen der Anlage entsprechen denen von offenen Muldengurtförderern. Der Unterschied macht sich hinter der Aufgabestation bemerkbar, wo der Gurt auf einer bestimmten Strecke durch eine spezielle Rollenanordnung zu einem geschlossenen Rohr geformt wird und schließlich durch Tragrollenstationen mit sechseckig angeordneten Tragrollen geführt wird. An der Abwurfstation öffnet sich der Gurt nach dem Durchlaufen der letzten Tragrollenstation automatisch und das Material wird an den nächsten Bestimmungspunkt übergeben.