Regupol® Tartanbahnen & Kunststofflaufbahnen

12.07.2016

"Ich liebe Regupol® Tartanbahnen. Sie sind schnell, fühlen sich an jeder Stelle gleich an und haben keine Fugen.“ Usain Bolt

Regupol® Kunststofflaufbahnen halten international eine Spitzenposition unter den Böden, die für viele Sportler die Welt bedeuten. Sie werden gemäß den Qualitätskriterien der IAAF und den Richtlinien der DIN 18035-6 für Kunststoffbeläge in Sportfreianlagen hergestellt. Regupol® Kunststofflaufbahnen eignen sich sowohl für den internationalen Profisport als auch für den Schul- und Breitensport. Ihre Materialzusammensetzung wurde gemäß den sportphysikalischen Anforderungen entwickelt und hat eine exakt auf die Physis der Sportler eingestellte Balance zwischen Schnelligkeit, Trittfestigkeit und Kraftabbau. Regupol® Kunststofflaufbahnen & Tartanbahnen schaffen Sportlern in der ganzen Welt optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen. Regupol® Tartanbahnen & Kunststofflaufbahnen bekommen Sie in zahlreichen Varianten, so dass wir für jeden Zweck und Anspruch einen passenden Sportboden installieren können.

Regupol® AG ist eine der meist verlegten Kunststofflaufbahnen von BSW. Regupol® AG ist die Tartanbahn für höchste professionelle Ansprüche und liegt weltweit in Sportstadien. Ihre Basisschicht besteht aus im Werk vorgefertigten Bahnen, die vor Ort auf dem Asphalt verklebt werden. Die EPDM-Granulate der Nutzschicht werden in eine flüssige Schicht aus Polyurethan gestreut, so dass eine fugenlose Sportfläche entsteht. Der Vorteil: Der Belag ist äußerst homogen, die Kunststofflaufbahn hat überall exakt die gleiche Dicke und die gleichen physikalischen Eigenschaften. Außerdem verläuft die Installation schnell und kostengünstig.
 
Anwendungsgebiete
Internationale Profiwettkämpfe, Amateursport, Schul- und Breitensport.