Zu allen Lagertechnik Artikeln

Effiziente Raumlösungen für alle Industriebereiche

Hallen und Zelte

Effiziente Raumlösungen für alle Industriebereiche

Im Gegensatz zu Hallen in Massivbauweise bieten Röder Leichtbauhallen die schnelle und effiziente Raumlösung an nahezu jedem Standort und auf fast beliebigem Untergrund. So auch bei einem aktuellen Logistikprojekt. Hierbei wurde eine voll isolierte Leichtbauhalle mit 2000 m² Fläche zwischen den Resten einer alten Lagerhalle errichtet. lesen

Muldenkipper mit zweiseitig öffnendem Deckel

Transportbehälter

Muldenkipper mit zweiseitig öffnendem Deckel

Fetra hat für seine Muldenkipper neues Zubehör im Programm. Der klappbare, an zwei Seiten zu öffnende Deckel schützt das Transportgut bei industriellen Fertigungsprozessen vor äußeren Einflüssen und sorgt dafür, dass der Inhalt beim Verfahren im Behälter bleibt. Das Zubehörteil ist für jedes Muldenkippermodell liefer- und nachrüstbar. lesen

1000. Besuchergruppe im SSI-Technologiezentrum

Intralogistik

1000. Besuchergruppe im SSI-Technologiezentrum

Seit acht Jahren bietet das Technologiezentrum von SSI Schäfer am unterfränkischen Standort Giebelstadt auf 4500 m² Nutzfläche Raum für Funktions-, Belastungs- und Dauertests neuer System- und Produktentwicklungen der Gruppe. Am 16. Mai 2017 begrüßte SSI Schäfer mit dem Bundesverband E-Commerce und Versandhandel Deutschland e. V. (BEVH) die 1000. Besuchergruppe. lesen

Überwachungspflicht für Kühlanlagen in Lagerhäusern

Lagerhäuser

Überwachungspflicht für Kühlanlagen in Lagerhäusern

Der Bundesrat hat einer neuen Überwachungspflicht für Verdunstungskühlanlagen zugestimmt. Die 42. Bundes-Immissionsschutzverordnung (BImSchV) betrifft sowohl Kühltürme in Kraftwerken als auch kleinere Anlagen, die beispielsweise Lagerhäuser kühlen und Bürogebäude klimatisieren. Die neue Verordnung basiert auf der Richtlinie VDI 2047 Blatt 2/3 und konkretisiert die genaue Umsetzung. Unter anderem werden bestimmte bauliche Maßnahmen gefordert. lesen

EU verabschiedet neue Sicherheitsstandards für Leitern

Normen EN 131-1 und 2

EU verabschiedet neue Sicherheitsstandards für Leitern

Laut der DGUV ereignen sich in Deutschland pro Jahr rund 867.000 meldepflichtige Arbeitsunfälle. Oft sind dabei Leitern involviert. Nun hat der europäische Normenausschuss jüngst die Standards EN 131-1 und 2 veröffentlicht. Die Vorgabe beschreibt neue Konstruktions- und Prüfanforderungen, damit Leitern in Betrieben ab Januar 2018 sämtliche Kriterien für Standsicherheit und Belastbarkeit erfüllen. lesen

Regalsysteme für die richtige Lagereinrichtung

Regalsysteme

Regalsysteme für die richtige Lagereinrichtung

Erfahren Sie alles über die Regalarten der Lagertechnik. Regale sind seit jeher eine zentrale Stütze der Intralogistik. Wenngleich es in diesem Segment seit Jahren keine revolutionären Neuerungen mehr gegeben hat, gilt angesichts der Variantenvielfalt die Redensart: „Wer die Wahl hat, hat die Qual.“ lesen

Vielseitige Raumwunder auf leisen Schienen

Verschieberegale

Vielseitige Raumwunder auf leisen Schienen

Verschieberegale zählen eher zu den unspektakulären Lagersystemen. Zwar brillieren sie nicht mit Kapazitäten von Zigtausenden Stellplätzen, wohl aber überzeugen sie mit ihrer Einsetzbarkeit für unterschiedlichst beschaffene und dimensionierte Artikel. Vor allem aber bestechen sie durch die immens gesteigerte Lagerdichte. lesen

Hörmann lässt SAP-basiert transportieren

Logistics-IT

Hörmann lässt SAP-basiert transportieren

Der Hersteller von Toren, Türen, Zargen und Antrieben Hörmann nutzt an mehreren Standorten eine neue SAP-basierte Lösung zur besseren Abwicklung seiner Transport- und Versandaktivitäten. Die von Inconso implementierte Transportmanagement-Lösung SAP LE-TRA (Logistics Execution-Transport) wurde inklusive funktioneller Erweiterungen in drei Werken eingeführt. Seit dem ersten Quartal 2017 konnten durch die Einführung monatlich bis zu 1600 Touren mit über 15.000 Lieferungen effizient geplant und abgewickelt werden. lesen

Schnelle Tore halten auch warm

Produktetrend

Schnelle Tore halten auch warm

Um in Produktions- und Lagerhallen Energie zu sparen und Verkehrsflüsse zu beschleunigen, müssen Schnelllauftore nicht nur schnell, sondern auch gut gedämmt und sicher sein. Während ein Hersteller auf Schnelligkeit setzt und ein anderer auf Wärmeisolation, achtet der dritte auf Sicherheit. lesen

Losberger erwirbt De Boer Structures

Mergers & Acquisitions

Losberger erwirbt De Boer Structures

Die Gesellschafter der Losberger Holding GmbH und der De Boer Structures Holding BV haben eine Vereinbarung über den Erwerb von De Boer durch Losberger geschlossen, jetzt stehen noch die üblichen behördlichen Genehmigungen an. Die Transaktion wird voraussichtlich noch im zweiten Quartal 2017 abgeschlossen sein. Finanzielle Details der Transaktion waren nicht zu erfahren. lesen