Einsparpotenzial im Frachtmanagement von bis zu 35 Prozent

Drei Wege zur effizienten Frachtrechnungskontrolle

Bereitgestellt von: AEB3 EDIT Gesellschaft zur Entwicklung von Branchen-Software GmbH / AEB Ges. Entwicklung von Branchensoftware GmbH

Durch optimiertes Frachtmanagement die Kosten um bis zu 35 Prozent senken. Wie? Das zeigt der erste Teil einer Whitepaper-Serie.

Ein wichtiges, aber oftmals unbeliebtes Thema im Frachtmanagement ist die effiziente Prüfung der Frachtrechnungen. Ein Blick in die Praxis beweist: Der Anteil fehlerhafter Rechnungen liegt in manchen Unternehmen bei über 20 Prozent.
Doch welche Ansätze es gibt es, die Frachtrechnungskontrolle zu optimieren? Welche Vor- und Nachteile bringen die einzelnen Möglichkeiten mit sich? Und welcher Weg ist der richtige für Ihr Unternehmen? Diese und viele andere Fragen beantwortet das  AEB-Whitepaper „Drei Wege zur effizienten Frachtrechnungskontrolle“.
Das Whitepaper ist Teil einer mehrteiligen Serie zum Thema „Kosten senken und Effizienz steigern durch intelligentes Frachtmanagement“, für die Sie sich unter www.aeb.de/fracht kostenlos und unverbindlich registrieren können. Sie erhalten dann auch die anderen Whitepaper automatisch zugesandt. Erfahren Sie, wie sich die Frachtkosten so um bis zu 35 Prozent reduzieren lassen! 
 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 19.06.12 | AEB3 EDIT Gesellschaft zur Entwicklung von Branchen-Software GmbH / AEB Ges. Entwicklung von Branchensoftware GmbH

Anbieter des Whitepaper

AEB GmbH

Julius-Hölder-Str. 39
70597 Stuttgart
Deutschland