Logimat 2016

Vielseitige Spezialstapler aus Irland

| Redakteur: Bernd Maienschein

Der Combilift C3000 verfügt über eine Hubhöhe von 4040 mm bei 2200 mm Gesamtbreite.
Der Combilift C3000 verfügt über eine Hubhöhe von 4040 mm bei 2200 mm Gesamtbreite. (Bild: Combilift)

Ob Langgut, Paletten, Container oder überdimensionale Ladungen: Der irische Spezialstapler-Hersteller Combilift hat clevere Lösungen für das platzsparende Handling und die kosteneffektive Lagerung von Lasten verschiedenster Art im Angebot.

Regelmäßige Logimat-Besucher wissen, dass sie stets mit neuen Modellen sowie technischen Verfeinerungen der Produkte rechnen können und sie werden auch in diesem Jahr nicht enttäuscht, verspricht das Unternehmen, dessen neue Firmenzentrale bei Monaghan momentan im Bau ist. Zum Angebot gehören maßgeschneiderte Geräte mit Tragkräften von 1,5 bis hin zu 80 t. Unter den Exponaten sind Gelenkstapler, Schubgabelstapler und multidirektionale Combi-CB im Frontstaplerdesign mit bis zu 25 t Tragkraft. Der Aisle-Master-Gelenkstapler von Combilift ist sowohl für den Schmalgangeinsatz als auch für das Handling von Paletten und längerer Ladungen konzipiert – innen wie im Außeneinsatz. Die Baureihe ist mit verschiedenen Chassisbreiten und mit Treibgas- oder Elektroantrieb zu haben, bietet Tragfähigkeiten bis zu 2,5 t und Hubhöhen bis zu 15 m.

Kleinster im Angebot mit großen Features

Der Combi-WR4, das kleinste Modell der Combilift-Produktreihe, ist der erste handgeführte Schubgabelstapler, der multidirektionale Fähigkeiten, innovative Ergonomie und Ausstattungsmerkmale wie Pantograph, Seitenschieber und Gabelträgerneigung in einer Maschine kombiniert. Es ist auch das einzige Gerät seiner Art, das in Gangbreiten von 2,1 m – gemessen von Palette zu Palette – arbeiten kann. Für erhöhte Bedienersicherheit beim Palettenhandling in den Gängen kann das Hinterrad mittels Knopfdruck auf dem patentierten Mehrstellungs-Deichselkopf parallel zum Rahmen gedreht werden, damit der Bediener an der Seite des Geräts stehen kann.

Combilift Ltd., Halle 9, Stand 9D41

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43815189 / Fördertechnik)