Lagermodernisierung

Selbsterfahrung im Lager-Live-Forum

15.03.12 | Redakteur: Bernd Maienschein

Auf dem Lager-Live-Forum von E+P können Interessierte selbst testen, was moderne Warehouse-Technik zu leisten vermag. (Bild: E+P)
Auf dem Lager-Live-Forum von E+P können Interessierte selbst testen, was moderne Warehouse-Technik zu leisten vermag. (Bild: E+P)

Wer neugierig ist, was es auf der Logimat 2012 Neues in Sachen Managementaufgaben in der Lagerlogistik gibt, dem sei das Lager-Live-Forum von E+P empfohlen.

Selbst testen, was moderne Warehouse-Technologien leisten: Ehrhardt + Partner (E+P) bietet Fachbesuchern diese Möglichkeit. Das Lager-Live-Forum deckt alle relevanten Lagerbereiche ab. Vor allem die wichtigen Managementaufgaben der Lagerlogistik stehen nach Unternehmensangaben auf der Agenda. So beantworten die Warehouse-Experten alle Fragen zu den Themen Lagermodernisierung und -restrukturierung sowie Prozessoptimierung. Der Parcours beginnt im Wareneingang mit der Artikelerfassung an einer mobilen Arbeitsstation.

Prozessauswertung in Echtzeit

Danach wird die Ware zu einer Arbeitsstation mit RFID-MDE gebracht und der neue Standort per mobile Datenerfassung erfasst. Im nächsten Schritt erfolgt die Einlagerung der Ware in ein Regal.

Nach der anschließenden Multi-Order-Kommissionierung mit Put-to-Light-Technik folgen Verpackung und Versand. Die Auswertung der Prozesse gewährleistet das Lagerführungssystem-Modul I-Control in Echtzeit.

E+P auf der Logimat 2012: Halle 7, Stand 175.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32427510) | Fotos: E+P