Online-Maschinenmiete neu aufgesetzt

Maschinenmiete

Online-Maschinenmiete neu aufgesetzt

Das Berliner Start-up Klickrent hat sein Angebot erweitert und die eigene Website weiterentwickelt. Damit wollen die Verantwortlichen unter anderem die Vermietung von Flurförderzeugen im Netz unkomplizierter und schneller machen. lesen

Roboter-Butler fährt Preis nach Hause

Logistik-Roboter

Roboter-Butler fährt Preis nach Hause

KI (Künstliche Intelligenz) und Sensoren ermöglichen es dem Roboter-Butler „Relay“, in öffentlichen Räumen zuverlässig seine Arbeit zu verrichten und dabei sicher um Hindernisse und Menschen herum zu navigieren. Dafür wurde der Lieferroboter jetzt mit dem weltweiten Erfinderpreis gekürt: dem 13. IERA-Award. lesen

Effizienz in der Kommissionierung steigern

Kommissionierung

Effizienz in der Kommissionierung steigern

Der Lade- und Lichttechnikhersteller Ansmann hat ein neues Kommissioniersystem eingeführt. Die Pick-by-Voice-Lösung von Topsystem hat die Kommissionierleistung im Warenlager deutlich erhöht. Aufgrund des Erfolgs wird der Einsatz an weiteren Firmenstandorten geplant. lesen

Trekstor bringt Smartwatch für Logistiker

Logistics IT

Trekstor bringt Smartwatch für Logistiker

Nach seinem IoT-Wearable mit Windows 10 IoT Core bringt das Bensheimer Unternehmen in seiner B2B-Sparte jetzt auch eine Version für Android heraus. Der neue Trekstor „Smartagent“ bietet sich unter anderem für die Nutzung in Logistik und Gastronomie an. Sein Kunststoffgehäuse kann als klassische Smartwatch am Handgelenk oder mittels Clip am Gürtel befestigt werden. lesen

Digitaler Marktplatz macht Lieferketten stark

Logictics IT

Digitaler Marktplatz macht Lieferketten stark

„NIC-place“ ist eine offene Logistikplattform der NIC GmbH aus Kempten, mit deren Hilfe man sich seine unternehmensrelevanten Dienstleistungen selbst zusammensuchen kann. Der digitale Marktplatz hat dabei den Anspruch, die schwächsten Glieder in der Supply Chain zu stärken. lesen

Das erwartet Sie auf der Transport Logistic China 2018

Logistik-Messen

Das erwartet Sie auf der Transport Logistic China 2018

Im Mai 2018 öffnet die Transport Logistic China zum achten Mal ihre Tore. In Shanghai geht es bei der asiatischen Leitmesse um Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management. lesen

Neue Plattform für Fördertechniker

Förderbänder

Neue Plattform für Fördertechniker

Habasit hat eigenen Angaben zufolge den weltweit ersten Blog zu den Themenbereichen Antriebsriemen und Transportbänder gestartet. Auf der Website geben Fachkräfte Tipps und beantworten Fragen zur Technik. lesen

Der kleinste Stoß wird genau analysiert

Datenlogger

Der kleinste Stoß wird genau analysiert

Sichere Transporte brauchen sichere Daten. Kritische Schockereignisse oder Stoßbelastungen, wie sie typischerweise bei einem Unfall auftreten, oder auch Schwankungen bei Temperatur oder Luftdruck können verheerende Auswirkungen auf empfindliche Produkte haben. MSR Electronics bietet mit seiner neuen Datenlogger-Software „MSR ShockViewer“ die Chance, umfangreiche Messdaten übersichtlich darzustellen, kritische Ereignisse rasch zu analysieren und beweiskräftig zu dokumentieren – ganz wichtig beispielsweise bei der Ermittlung des Schadenverursachers und im Umgang mit Versicherungen. lesen

Auf dem Weg zu Logistics 4.0

Robotik

Auf dem Weg zu Logistics 4.0

In einem gemeinsamen Pilotprojekt haben DHL und der finnische Technologieanbieter Wärtsilä mobile Roboter von Fetch Robotics getestet. Im Zentrallager von Wärtsilä wurden die Fetch-Roboter zur Unterstützung des Tagesbetriebs eingesetzt. lesen

2. Logistics Innovation Day greift Digitalisierung auf

Logistik-Events

2. Logistics Innovation Day greift Digitalisierung auf

Zum 2. Logistics Innovation Day hatten das Institut für angewandte Logistik der Hochschule Würzburg-Schweinfurt (FHWS) und das Unternehmen Pakadoo nach Waghäusel bei Karlsruhe eingeladen. Rund 60 Teilnehmer waren der Einladung gefolgt. Thema war unter anderem die Digitalisierung mit dem Ziel, das eigene Kerngeschäft radikal zu hinterfragen und – bei Bedarf – umzustrukturieren. lesen

Die Cemat erhält ein völlig neues Gesicht

Intralogistik-Fachmessen

Die Cemat erhält ein völlig neues Gesicht

Erstmals parallel zur Hannover-Messe wird die Cemat 2018 im kommenden Jahr vom 23. bis zum 27. April stattfinden. Die Weltleitmesse der Intralogistik, die vom Oktober (2005) in den Mai oder Juni (2008, 2011, 2014 und 2016) vorgezogen wurde, rückt im nächsten Jahr einen weiteren Monat „nach vorne“. Wem das Messegelände an der Leine bekannt ist, wird mit ein wenig Phantasie das „C“ der Cemat auch in der Hallenaufteilung erkennen: Belegt werden die Hallen 19/20, 21, 24, 25 und 26 sowie die Pavillons P32 bis 35 auf dem Freigelände. lesen

Körber-Übernahme soll Internationalisierung vorantreiben

Logistik-IT

Körber-Übernahme soll Internationalisierung vorantreiben

Die hamburgische Körber AG hat die Mehrheitsanteile an der amerikanischen DMLogic erworben. Durch die Übernahme will das Unternehmen sein Geschäftsfeld Logistik-Systeme internationaler gestalten. lesen

Toolbox konkretisiert die Digitalisierung

Digitalisierung

Toolbox konkretisiert die Digitalisierung

Keine Frage: Die Digitalisierung ist der Megatrend. Doch wie können Unternehmen abseits abstrakter Zukunftschancen ganz konkret von ihr profitieren? Die Neuerscheinung „Toolbox Digitalisierung“ liefert Umsetzungswerkzeuge und gibt Antworten auf die wichtigsten unternehmerischen Fragen des Themas. lesen