Logistik-IT

„Watson“ weiß, was wir wünschen

| Redakteur: Bernd Maienschein

Daten im Tagesgeschäft effizienter nutzen: mit IBM Watson Analytics.
Daten im Tagesgeschäft effizienter nutzen: mit IBM Watson Analytics. (Bild: IBM)

IBM bietet mit dem kognitiven Computersystem „Watson“ eine neue Evolutionsstufe für den Handel und beeinflusst damit auch unmittelbar die Logistik. Auf der Fachmesse EuroCIS 2016 (23. bis 25. Februar) in Düsseldorf kann man die Innovation live erleben.

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein und die richtigen Entscheidungen treffen – wer möchte das nicht? Manche halten das für Glück oder ein gutes Bauchgefühl. Wer kognitives Computing nutzt, muss sich nach Angaben von IBM heute aber nicht mehr aufs Bauchgefühl verlassen. „Big Blue“ bietet mit seinem kognitiven Computersystem „Watson“ eine Möglichkeit, aus der Datenflut die relevanten Daten herauszufiltern, diese miteinander in die richtige Beziehung zu setzen und dadurch vorausschauende Marktanalysen und Handlungsempfehlungen zu liefern. Wenn ein Händler dadurch in Echtzeit weiß, was der Kunde zu welchem Zeitpunkt will, dann hat er einen großen Vorteil gegenüber den Mitbewerbern, ist man bei IBM sicher. Und wenn der Händler sogar weiß, was der Kunde will, bevor es dieser selbst weiß, dann sei das ein Wow-Effekt, so das Unternehmen. Und das wiederum hat selbstverständlich direkte Auswirkungen auf die Logistik.

Verschiedene Retail-Szenarien werden präsentiert

Auf der EuroCIS versucht IBM zusammen mit Anwenderkunden, den Standbesuchern diesen Wow-Effekt näher zu bringen. Besuchern werden Retail-Szenarien für die Bereiche Commerce, Analytics, Marketing und Mobile gezeigt. Am Stand und in einer Vortragsreihe erfahren sie mehr über erfolgreiche Kundenprojekte – beispielsweise wie IBM „Watson“ dank seiner natürlichen Sprachverarbeitung im Beschwerde-Management bei der Versicherungskammer Bayern arbeitet oder wie die Task-Management-Solution „Reflexis“ für einen guten Workflow zwischen Handelsfilialen und Zentrale sorgt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43853312 / IT)