Mietgeschäft

Klickrent erweitert Staplerangebot von Jungheinrich

| Redakteur: Bernd Maienschein

Vor knapp einem Jahr bei Klickrent eingestiegen, ist Jungheinrich jetzt mit über 3000 Flurförderzeugen auf der Mietplattform vertreten.
Vor knapp einem Jahr bei Klickrent eingestiegen, ist Jungheinrich jetzt mit über 3000 Flurförderzeugen auf der Mietplattform vertreten. (Bild: Klickrent)

Jungheinrich weitet sein Online-Angebot mit über 3000 buchbaren Flurförderzeugen auf der Miet- und Buchungsplattform Klickrent aus. Das gibt der digitalen Mietplattform für Maschinen, Geräte und Zubehör Klickrent eigenen Aussagen zufolge die Chance, sich als wichtiger Marktteilnehmer in der Logistikbranche zu positionieren.

Kerk Wichmann, Head of Rental & Finance der Jungheinrich AG, zum Engagement der Hamburger Staplerbauer: „Klickrent als Online-Mietplattform ist die Antwort auf die Trends der Sharing Economy und Digitalisierung, die auch im B2B-Bereich eine immer wichtigere Rolle einnehmen. Die Partnerschaft mit Klickrent ermöglicht uns, das Online-Geschäft mit den Mitekunden von morgen auszubauen.“

Stapler buchen wird zum Kinderspiel

Die Online-Buchung von Frontstaplern, Hoch- und Niederhubwagen, Schleppern, Kommissionierern und Schubmaststaplern sei zum Kinderspiel geworden, heißt es in einer Pressemeldung der Plattform. Der Kunde sehe auf Klickrent sofort, ob seine Maschine verfügbar ist. Mit wenigen Klicks buche er diese dann über die Plattform, ohne eine zeitaufwendige Anfrage stellen zu müssen. Die Buchungsfunktion biete Klickrent dank der Eingliederung der Jungheinrich-Produkte bereits für einige Tausend Maschinen aus dem Bereich Bau und Logistik an, wie es heißt.

„Die Integration unterstreicht die gute Partnerschaft zu Jungheinrich im letzten Jahr und zeigt, dass es Klickrent geschafft hat, auch für Branchen außerhalb der klassischen Bauwirtschaft langfristig attraktiv zu bleiben”, sagt Sören W. Ladig, Geschäftsführer von Klickrent. „Das Jungheinrich-Mietgeschäft steht für Reaktionsschnelligkeit, Verfügbarkeit und absolute Verlässlichkeit. Gemeinsam stellen wir nun unseren potenziellen Kunden noch mehr Maschinen für ihren Bedarf zur Verfügung.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44735674 / Fördertechnik)