Seit 45 Jahren smarte Intralogistik-Lösungen

01.09.2017

Vom Komponentenlieferanten zum Intralogistik Solution-Provider. Die Klinkhammer Group zählt heute mit ihren smarten Intralogistik-Lösungen zu den führenden Anbietern in Europa.

1972 gründete Adolf Klinkhammer im Keller seines Wohnhauses das Einmann-Unternehmen Klinkhammer. Der erfahrene Intralogistik-Spezialist hat den Wandel im Lager mit Automatisierungslösungen entscheidend geprägt. Heute,  in der zweiten Generation, von Frank Klinkhammer geführt, steht das Unternehmen nicht nur für eine innovative Automation, sondern auch für modernste und intuitive Software und Steuerungstechnik. Frank Klinkhammer hat die Klinkhammer Group in den letzten Jahren kontinuierlich zu einem führenden, europaweit agierenden Intralogistik-Spezialisten ausgebaut.

Vorausschauende Logistikplanung und Wirtschaftlichkeitsanalyse – die Basis einer Investitionsentscheidung

„Wer seinen Kunden zukunftsweisende Lösungen bieten will, muss sie umfassend begleiten und vorausschauend beraten“, das ist einer der Leitsprüche von Frank Klinkhammer, geschäftsführender Gesellschafter der Klinkhammer Group. Der Spezialist für Intralogistik bietet seinen  Kunden umfassende Lösungen aus einer Hand. Ob Analyse der Materialflüsse, Variantenvergleich und  Rentabilitätsprüfung einer Lagerautomation, Digitalisierung der Prozesse, Neubau eines Produktions- oder Zentrallagers, Erweiterung oder Performanceoptimierung einer bestehenden Anlage, Klinkhammer denkt konsequent in optimierten Intralogistikprozessen. Dabei gilt es Einsparpotentiale zu erkennen und mit intelligenter Software und zukunftsweisenden Logistiklösungen die immer komplexer werdenden Intralogistik-Anforderungen zu erfüllen. Als unabhängiger Experte mit internationaler Ausrichtung hat die Klinkhammer Group Automatisierungslösungen für die unterschiedlichsten Branchen und Unternehmensgrößen realisiert.

Klinkhammer als Solution-Provider für die Intralogistik

„Immer mehr Kunden nehmen unsere beratende Leistung bei der Logistikplanung in Anspruch, da wir neben dem unabhängigen Variantenvergleich die Rentabilität und die Leistungsfähigkeit der Anlage über die gesamte Nutzungsdauer betrachten und damit eine transparente Grundlage für Investitionsentscheidungen liefern“, erklärt Hagen Schumann, Prokurist und Leiter Vertrieb und Consulting bei Klinkhammer. „Die vorausschauende Analyse der Materialflüsse, schlanke und durchgängige intralogistische Lösungen, eine innovative Automation und die digitale Einbindung in die IT-Landschaft des Kunden - das sind unsere Stärken.“ Dies unterstreicht die Klinkhammer Group auch mit ihren neuesten Innovationen wie KlinkVISION®, KlinkWARE® und KlinCAT®. Die intuitive Anlagenvisualisierung KlinkVISION® mit Maintenance Tool sorgt für eine schnelle Alarmdiagnose im Lager, KlinkWARE® definiert die neue, intuitive Lagerverwaltungssoftware-Generation mit Excellence in Touch-Bedienung. Das Multilevel-Shuttle-System KlinCAT®, ein Hybrid zwischen Regalbediengerät und Shuttle, eröffnet neue Möglichkeiten bei der Umsetzung effizienter und flexibler Lagerfahrzeuge. Klinkhammer deckt das komplette Spektrum der innerbetrieblichen Logistik, Logistik-IT und Bauvorplanung ab. Aus einer Hand, aber auch in sinnvollen Teilleistungen. Für die Kunden bedeutet dies Planungssicherheit und optimal verzahnte Lösungen von Anfang an.

360° Philosophie der Klinkhammer Group

Was schon bei Gründer Adolf Klinkhammer im Mittelpunkt stand, gilt auch heute noch: Klinkhammer liefert nicht nur technisch ausgereifte und zukunftssichere Lösungen, der Intralogistik-Spezialist versteht sich mit seiner 360°-Philosophie als Life-time-Partner von der Analyse und Planung über die Softwareentwicklung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe. Dazu zählt auch das Service24-Konzept. Intralogistik-Anlagen zählen heute in vielen Branchen zu den systemrelevanten Anlagen innerhalb der Supply Chain. Wenn diese nicht hundertprozentig rund laufen, hat das Konsequenzen, nicht nur für das Unternehmen, sondern auch für Lieferanten und Partner. Klassisches Beispiel dafür ist die Automobil-Industrie. Kann hier ein Zulieferer seine Teile nicht mehr just-in-time ans Band transportieren, hat das Auswirkungen auf die ganze Lieferkette. „Für uns bedeutet das zum einen, dass unsere Anlagen perfekt geplant, optimal digitalisiert und vielfach gesichert ausgelegt werden müssen. Zum anderen, haben wir für die Sicherstellung der Anlagenverfügbarkeit und Leistungsperformance ein umfassendes Service24-, Hotline-, Fernwartungs- und Rufbereitschaftskonzept für unsere Kunden entwickelt“, erläutert Frank Klinkhammer. Der Service24 sorgt für eine Rund-um-Betreuung an 365 Tagen im Jahr, plant Revisionen und Modernisierungen, schult Mitarbeiter und ist vor Ort zur Stelle, damit die Prozesse reibungslos funktionieren. Eine Soforthilfe bietet die Fernwartung und das moderne Klinkhammer Diagnose- und Wartungstool KlinkVISION®.

Smarte Lösungen – heute und in Zukunft

Mit den Kunden hat sich auch das Leistungsspektrum von Klinkhammer gewandelt. Bereits in den siebziger Jahren betreute Klinkhammer große Kunden wie Grundig, Quelle und AEG im Großraum Nürnberg. Heute werden Lösungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz aber auch in England, Polen, der Türkei oder in China realisiert. Das Spektrum reicht von der vorausschauenden Logistikplanung, dem Einsatz wegweisender, bewährter Lagertechnik über modernste Warehouse Management Software und Steuerungstechnik bis hin zum individuellen Kundenservice und Support rund um die Uhr. Klinkhammer ist trotz aller Entwicklung seinen Wurzeln treu geblieben: ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen mit schlanken Strukturen, kurzen Entscheidungswegen und einer gelebten Partnerschaft mit Kunden und Lieferanten.

Hintergrund Klinkhammer Group:

Ob Neubau eines Zentrallagers, Erweiterung oder Retrofit einer bestehenden Anlage, die Klinkhammer Group ist Spezialist für optimierte Logistikprozesse - vom innovativen Logistikkonzept über die Installation der Lagertechnik bis hin zur zukunftsweisenden Software bietet Klinkhammer alles aus einer Hand. Als unabhängiger Intralogistik-Experte mit internationaler Ausrichtung hat die Klinkhammer Group Automatisierungslösungen für eine Vielzahl an Branchen und Unternehmensgrößen realisiert. Sie zählt seit fast 50 Jahren zu den führenden Anbietern in Europa.

Die Klinkhammer Group versteht sich dabei mit ihrer 360°-Philosophie als Life-time-Partner von der Analyse und Planung über die Softwareentwicklung bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe - inklusive Rundum-Versorgung durch das Service24-Konzept. Die Kunden können sich dabei immer auf den neutralen Gesamtblick verlassen, der alle relevanten Marktentwicklungen berücksichtigt. Klinkhammer ist weder Marken noch Lieferanten verpflichtet. So bekommen Kunden immer die bestmögliche Lösung, die Unternehmensabläufe wirklich vereinfacht.

Weitere Informationen zur Klinkhammer Group unter www.klinkhammer.com