Interpack 2017

Kompaktes, flexibles Lagenpalettiersystem

| Redakteur: Bernd Maienschein

„The Wave“ ist ein abgestimmtes Konzept der kompletten Materialflussumgebung mit extremer Genauigkeit und hochwertiger Palettierqualität.
„The Wave“ ist ein abgestimmtes Konzept der kompletten Materialflussumgebung mit extremer Genauigkeit und hochwertiger Palettierqualität. (Bild: Langhammer)

Platzsparend und produktschonend kommt eine Produktinnovation von Langhammer daher, die zur Interpack präsentiert wird. Die Kombination aus Knickarmroboter, Fördertechnik und Lagengreifer ist ein kompaktes, hochflexibles Komplettsystem für die lagenweise Palettierung unterschiedlichster Produktgruppen.

Das Unternehmen Langhammer aus der Business Unit Produktlösungen von Körber Logistics hat das produktschonende, innovative Lagengreifersystem „The Wave“ mit dem Langhammer-Knickarmroboter AR500 zu einer einzigartigen Palettierlösung verbunden. Das robotergestützte Layer-Handling-System bietet gegenüber herkömmlichen Lagenpalettierern eine Platzeinsparung von bis zu 40 %.

Carbon-Greifer setzt Produkte schonend um

Die Basis der Systemlösung bildet die von Langhammer patentierte Handlingkomponente „The Wave“. Die Entwicklung des pfälzischen Maschinenbauers arbeitet beim produktschonenden Umsetzen der Produktlagen mit einem Carbon-Greifer und kommt ohne Pressdruck aus. Durch eine leichte Wellenform im Förderband nimmt ein geteilter Greiferboden die Produktlagen sicher auf. Komprimierungen von allen vier Seiten richten die Lagenformation exakt im gewünschten Lagenlayout aus, während der Greiferboden unter der Lage geschlossen wird.

Auf dem Greiferboden stehend und durch die Komprimierung fixiert, wird die Lage dann ohne Pressdruck sicher umgesetzt. Mit diesem Verfahren macht „The Wave“ die Verwendung unterschiedlicher Formatteile überflüssig, die bei herkömmlichen Klemmgreifern zur Erstellung spezieller Setzbilder, etwa für Lagenbilder mit Lücken, benötigt werden.

Robot lässt sich direkt programmieren

Die Kombination von „The Wave“ mit dem Langhammer-Knickarmroboter AR500 erschließt darüber hinaus weitere Vorteile. Die einzigartige Systemlösung von „The Wave“ und AR500 ist nicht nur auf geringsten Raumbedarf und höchste Palettierqualität ausgelegt, sondern ermöglicht über die speicherprogrammierbare Steuerung (SPS), wahlweise Siemens oder Rockwell, auch die direkte Programmierung des Roboters. Damit bietet das durchgängige Langhammer-Bedienkonzept eine einfache Konfiguration der Palettierlösung, die sich kurzfristig und flexibel an neue Aufgaben anpassen lässt.

Langhammer GmbH, Halle 16, Stand F37

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44666552 / Fördertechnik)