Lieferketten in Distributionszentren

Lageroptimierung mit Sprachtechnologie

Bereitgestellt von: Vocollect EMEA / Vocollect Europe

Dieses Whitepaper vergleicht verschiedene Technologien, die in Distributionszentren eingesetzt werden und gibt einen Überblick über die Vorteile eines Voice-gestützten Lagers.

In Lieferketten, und hier besonders in Distributionszentren, wo Beschaffung auf Nachfrage stößt stehen Unternehmen vor vielen Herausforderungen: Das Management muss das Kostenniveau beibehalten oder sogar senken – und gleichzeitig sicherstellen, dass höhere Warenvolumina unterstützt und der Kundenservice verbessert werden.

Um diese Anforderungen zu erfüllen, werden verschiedenste Technologien eingesetzt. Die meistgenutzten Technologien sind heute Voice (Sprachtechnologie), Funk-Barcode-Scanning und Pick-to-Light. Jede Technologie hat eigene Vorteile, die basierend auf den individuellen Merkmalen der Anlage und des Anwendungsfalls variieren.

Dieses Whitepaper gibt einen Überblick über die Vorteile eines Voice-gestützten Lagers bzw. Distributionszentrums.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.10.12 | Vocollect EMEA / Vocollect Europe

Anbieter des Whitepaper

Vocollect EMEA

Wycombe Lane
HP10 0HH Wooburn Green
England