Denios bringt neue Regallager für Gefahrstoffe

Gefahrstofflager

Denios bringt neue Regallager für Gefahrstoffe

Das neue Gefahrstoff-Regallager Solidmaxx von Denios ist nach Unternehmensangaben ein solides Raumwunder zum Lagern und Abfüllen von Gefahrstoffen. Mit einem optimierten Raumangebot dient das neue Raumsystem der gesetzeskonformen Lagerung wassergefährdender Stoffe. lesen

Lkw entladen mit dem „Entladeteppich“

Entladesysteme

Lkw entladen mit dem „Entladeteppich“

Eine Innovation der Österreichischen Post und der Technischen Universität Graz beschleunigt und vereinfacht den Entladeprozess von Lkw. Dr. Andreas Wolfschluckner und Dr. Matthias Fritz, zwei ehemalige Dozenten der TU Graz, haben den sogenannten „Entladeteppich“ entwickelt. Lkw sollen damit in weniger als 30 min entladen werden können. lesen

Das kleine Einmaleins der Ladungsträger

Übersicht über Paletten, Boxen & Co.

Das kleine Einmaleins der Ladungsträger

Ladungsträger in der Logistik vereinheitlichen und erleichtern den weltweiten Materialfluss. Die universell einsetzbare Palette zeigt dies ganz deutlich. Schaut man genau hin, gibt es dennoch große Vielfalt. Der Anwender kann sich zum Beispiel zwischen Einweg- und Mehrwegpaletten, Pool- und Tauschsystemen und unterschiedlichen Werkstoffen (Holz und Kunststoff) entscheiden. Und auch für nicht palettierbare Waren wie Schüttgüter und Flüssigkeiten gibt es passende standardisierte Ladungsträger. lesen

Flexible Produktion dank Teileversorgung „to go“

Bewegliche Regale

Flexible Produktion dank Teileversorgung „to go“

Die flexible Produktion greift direkt an den Montagearbeitsplätzen oft noch zu kurz, dort schlummern noch ungeahnte Potenziale. Kürzere Wege und eine höhere Produktivität lassen sich mit mobilen B- und C-Teilebehältern erreichen, die autonom eingesetzt und problemlos in gesamtheitliche Logistikkonzepte eingebunden werden können. lesen

Voestalpine baut Kühlschrank für Transdanubia

Hochregallager

Voestalpine baut Kühlschrank für Transdanubia

Zur Umsetzung ihres neuen Tiefkühllagers in der Nähe der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz entschied sich die Transdanubia Speditions GmbH für die Regalspezialisten der Voestalpine Krems Finaltechnik GmbH. lesen

Intralogistik-Vorgeschmack zur Hannover-Messe 2017

Cemat 2018

Intralogistik-Vorgeschmack zur Hannover-Messe 2017

„Logistics 4.0 meets Industry 4.0“ ist das Motto, unter dem Experten mit Vorträgen und Podiumsdiskussionen während der anstehenden Hannover-Messe (24. bis 28. April 2017) zeigen wollen, welchen Beitrag die Intralogistik zur industriellen Wertschöpfungskette leisten kann. Foren zeigen Logistiklösungen für die Produktion und in einer begleitenden Ausstellung gibt es aktuelle Intralogistikprodukte zu sehen. lesen

SSI baut Europaverteilzentrum für Schaeffler

Logistikimmobilien

SSI baut Europaverteilzentrum für Schaeffler

Der Automobil- und Industriezulieferer aus dem mittelfränkischen Herzogenaurach Schaeffler hat SSI Schäfer als Generalunternehmer für die Intralogistik seines neuen Europäischen Distributionszentrums (EDZ Mitte) in Kitzingen beauftragt. Auf einem rund 75 Hektar großen Gelände der ehemaligen US-Liegenschaft Harvey Baracks (Flugplatzkaserne) entsteht mit einem automatisierten Hochregallager (HRL), einem automatischen Kleinteilelager (AKL) und innovativer Robotertechnologie gegenwärtig eines der modernsten Logistikzentren Europas. lesen

Industrie 4.0 heizt Intralogistikbranche an

Konjunktur

Industrie 4.0 heizt Intralogistikbranche an

Die Zeichen stehen auf Wachstum: Die deutschen Intralogistikanbieter haben 2016 ein geschätztes Produktionsvolumen von 20,8 Mrd. Euro erreicht – ein Plus von 1 % gegenüber Vorjahr. Für 2017 geht der VDMA-Fachverband Fördertechnik und Intralogistik sogar von einem durchschnittlichen Wachstum von 3 % aus. lesen

Gemeinsam zum Weltmarktführer der Vollsortimentanbieter?

Toyota wird Vanderlande übernehmen

Gemeinsam zum Weltmarktführer der Vollsortimentanbieter?

Toyota Industries Corporation (TICO) hat eine Absichtserklärung zum Kauf von Vanderlande unterzeichnet. Gemeinsam wollen die Unternehmen einen Weltmarktführer als Vollsortimentanbieter im Bereich des manuellen bis automatischen Materialumschlags bilden. lesen

Fahrbare Auffangwanne mit Lochplatte

Umweltschutz

Fahrbare Auffangwanne mit Lochplatte

Als einer der führenden Hersteller von Produkten zur Lagerung gewässergefährdender Flüssigkeiten hat die Bauer GmbH verschiedenste Auffangwannensysteme – auch fahrbare – im Fertigungsprogramm. Neu aufgenommen hat das Südlohner Unternehmen fahrbare Auffangwannen mit Lochplatten. lesen

Logimat verzeichnet Besucherplus von 15 %

Logimat 2017

Logimat verzeichnet Besucherplus von 15 %

Die Logimat 2017 (14. bis 16. März) konnte im Vergleich zum Vorjahresevent nochmals deutlich wachsen. An den drei Messetagen kamen dem Veranstalter Euroexpo zufolge 50.187 Fachbesucher (+ 15,4 %) auf das Gelände der Messe Stuttgart. lesen

Elektronisches Schließsystem bietet mehr Schutz

Sicherheitstechnik

Elektronisches Schließsystem bietet mehr Schutz

Mehr Schutz für Werkzeuge und persönliche Schutzausrüstung verspricht das Garant Electronic Locking System (G-ELS), das Schubladen und Türen von Betriebseinrichtungen sichert. Um die Schublade eines Werkzeugschranks zu öffnen, müssen sich die Mitarbeiter entweder mit ihrer persönlichen PIN oder per Transponderschlüssel (Tag) am Schloss authentifizieren. lesen

Knapp räumt Logimat-Preis ab

Logistik-Awards

Knapp räumt Logimat-Preis ab

Der vollautomatische Kommissionierroboter Pick-it-Easy Robot von Knapp kann für sich reklamieren, das „Beste Produkt“ auf der diesjährigen Fachmesse Logimat im Bereich „Kommissionier-, Förder-, Hebe- und Lagertechnik“ zu sein. Mit dieser Lösung zur Auftragsbearbeitung mittels Industrierobotern ist der zuverlässige „Griff in die Kiste“ Realität geworden, so die Jury. lesen