Jung

Transportgerätekonstrukteur feiert 25-jähriges Arbeitsjubiläum

03.04.2008 | Redakteur: Bernd Maienschein

Gratulierten Giuseppe Laratta (Mitte) zu seinem 25-jährigen Arbeitsjubiläum: die Jung-Geschäftsführer Karl-Heinz Jung (links) und Thomas Würthele.Bild: Jung

Waiblingen (bm) — Im Februar 2008 feierte Giuseppe „Pino“ Laratta bei der Jung Hebe- und Transporttechnik GmbH in Waiblingen sein 25-jähriges Arbeitsjubiläum. Jung konstruiert, entwickelt und fertigt hochwertige Hebe- und Transportgeräte für den professionellen Einsatz beim Heben und Bewegen schwerer Lasten bis 120 t. Der gute Ruf, den sich das Unternehmen seit der Firmengründung 1972 erarbeitet hat, ist, wie es heißt, auch ein Verdienst von zuverlässigen und engagierten Mitarbeitern wie Herrn Laratta.

Pino Laratta begann im Februar 1983 als Mechaniker bei Jung und war anfänglich für Arbeiten mit konventionellen Maschinen zuständig. Mit der Ausweitung des Geschäftsbereichs Sondergeräte und der Entwicklung von individuellen Kundenlösungen übernahm er nach und nach mehr Verantwortung in diesem Bereich und eignete sich ein umfangreiches Wissen und einen großen Erfahrungsschatz an. Heute ist Laratta als Teamleiter der Fertigung im Bereich Sonderprodukte aktiv.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 247893 / Lagertechnik)