Lagertechnik

Flexibel aus- und umbaubare Regalsysteme

13.01.2011 | Redakteur: Volker Unruh

Aufgrund seiner hohen Lagerdichte bei geringem Platzbedarf besitzt das neu konzipierte Kommissionier- oder Durchlaufregal von Tabla ideale Voraussetzungen für eine effiziente und zeitsparende Kommissionierung. Bild: Kayser

Auf der Logimat 2011 am Stand der Kayser GmbH, wird das komplett erweiterte Produktspektrum des Regaltechnikexperten Tabla zu sehen sein. Dort kann sich das Messepublikum über die neuen Fachboden-, Kragarm- und Kommissionierregale sowie ein umfassendes Sortiment an Zubehör informieren. Alle Tabla-Regalsysteme sollen flexibel aus- und umbaubar und innerhalb von 48 Stunden bundesweit über den Fachhandel lieferbar sein.

Die drei neu ins Produktprogramm aufgenommenen, modular konzipierten Regalsysteme können jederzeit problemlos erweitert und an neue Lagergüter und geänderte Nutzungsbedingungen der Kunden angepasst werden, heißt es.

Tabla bietet sein aktuelles Fachbodenregal in drei verschiedenen Höhen zwischen 2000 und 3000 mm und wahlweise mit einer maximalen Nutzlast von 150, 250 oder 350 kg je Fachboden an.

Auch das Kragarm-Regalsystem ist in drei unterschiedlichen Höhen erhältlich und zeichnet sich durch eine Gesamttragfähigkeit von bis zu 5,7 t pro Grundfeld aus.

Durchlaufregal für effizientes und zeitsparendes Kommissionieren

Aufgrund seiner hohen Lagerdichte bei geringem Platzbedarf besitzt auch das neu konzipierte Kommissionier- oder Durchlaufregal laut Anbieter ideale Voraussetzungen für eine effiziente und zeitsparende Kommissionierung. Wie die beiden anderen Standardlösungen ist auch dieses variable Kommissioniersystem mit verschiedenen Nutzlasten pro Ebene in Höhen von 2200 bis 2700 mm, in Breiten von 1400 bis 2700 mm und in Tiefen von 1250 bis 2450 mm lieferbar.

Basissystem des Tabla-Produktsortiments ist ein Palettenregal, das in drei Höhen von 2700 bis 5000 mm und mit einer maximalen Nutzlast von 22,8 t und 4980 kg je Ebene angeboten wird.

Schnell lieferbares Standardangebot an Regaltechnik

Inhalt des Artikels:

»1 »2 nächste Seite

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 368505) | Archiv: Vogel Business Media