Lagertechnik

Pepsi nutzt Schweizer Intralogistik

| Redakteur: Robert Weber

(Bild: PepsiCo)

Auch in Russland lieben die Menschen den American Way of Life – Chips und Limo gehören dazu. Der Markt für das US Unternehmen PepsiCo wächst. Der Lebensmittelkonzern muss seine Logistikstrukturen erweitern. Deshalb ordern die Amerikaner ein weiteres Fliesslager von Interroll.

Die Technik soll im neuen lokalen Distributionszentrum in Azov installiert werden. Das neue Lager in Südrussland verteilt Snackartikel wie beispielsweise Kartoffelchips von Frito-Lay. Das neue Projekt realisiert ein dynamisches Kompaktlager für mindestens 8110, nach dem First-In-First-Out-Prinzip (FIFO) gelagerte, Paletten in energiesparenden, schwerkraftgetriebenen Fliesskanälen. Das Verteilzentrum soll Ende 2012 in Betrieb gehen.

Erfahrung zahlt sich aus

„Aufgrund des Leistungsausweises von Interroll in früheren Projekten haben wir uns erneut für die Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen bei unserem neuen Distributionszentrum in Azov entschieden“, erklärt Patrice E. Ernandez, Engineering Senior Project Manager bei PepsiCo Russland. Bei einem früheren Projekt handelte es sich um die Kapazitätserweiterung in einem Distributionszentrum von PepsiCo in der Nähe von Moskau im Jahr 2009. Die Anlage in Kashira wurde auf insgesamt mindestens 14.000 Palettenpositionen in nach dem FIFO-Prinzip funktionierenden Kanälen erweitert, um die ehrgeizigen Geschäftstätigkeiten des Unternehmens in den Bereichen Snack und Landwirtschaft in Russland zu fördern. Neben der Maximierung der Lagerkapazität war die Verringerung der Anzahl der Gabelstapler durch den Einsatz von Förderstrecken ein entscheidendes Merkmal. Dadurch konnte das Unternehmen rund eine halbe Million Euro einsparen. Dank der Lösung in Kashira, für die Stow International das Regalsystem lieferte, erzielte PepsiCo einen Return on Investment von nur zwei Jahren, heißt es in einer Pressemitteilung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35222010 / Lagertechnik)