Lagereinrichtung

Neues Blech- und Flachgutlager Basic Tower für geringe Lagermengen

| Redakteur: Bernd Maienschein

Kompakt, wirtschaftlich und 100%-ig praxisgerecht kommt der neue Basic Tower von Remmert daher – ein Lagerturm für Bleche und Flachgüter.
Kompakt, wirtschaftlich und 100%-ig praxisgerecht kommt der neue Basic Tower von Remmert daher – ein Lagerturm für Bleche und Flachgüter. (Bild: Remmert)

Basic Tower hat Remmert seinen neuen kompakten, wirtschaftlichen Standardlagerturm für alle genannt, die Bleche und Flachgüter in relativ geringer Menge lagern müssen, trotzdem aber nicht auf die Effizienz eines Lagersystems verzichten wollen.

Der Basic Tower, das neue standardisierte Lagersystem für Bleche und Flachgüter der Friedrich Remmert GmbH, ist erhältlich in einer Systemhöhe von 3830 bis 7250 mm und bietet Platz für 14 bis 33 Lagerebenen. Jede Ebene ist mit einer rollengelagerten Palette ausgestattet und hat eine Nutzlast von 3000 kg. Die Paletten können dabei standardmäßig auf eine Höhe von bis zu 90 mm beladen werden; für höhere Materialien ist eine Doppelbelegung mit bis zu 270 mm möglich.

Blechbearbeiter und Blechverarbeiter sparen bis zu 70 % Platz

Durch die kompakte Bauweise erlaubt der Basic Tower sowohl Blechbearbeitern als auch Blechverarbeitern Platzeinsparungen von bis zu 70 % im Vergleich zur konventionellen Bodenlagerung, wie der Hersteller angibt. Die Materialbereitstellung erfolgt optional halbautomatisch oder automatisch. Eine Hubtraverse zieht die Palette vom Lagerplatz und fährt sie auf eine ergonomische Entnahmehöhe. Mit einer Hubgeschwindigkeit von 8 m/min und einer Ziehgeschwindigkeit von 20 m/min arbeitet das System sicher und schnell. Das verbesserte Materialhandling erhöht zudem die Produktivzeit der indirekt angeschlossenen Bearbeitungsmaschinen um bis zu 80 %, wie es heißt.

Touchterminal steuert die Auslagerung

Die Bedienung des Basic Towers erfolgt über ein intuitives Touchterminal. Durch Eingabe der Palettennummer wird die Auslagerung in Gang gesetzt. Darüber hinaus kann der Lagerturm laut Hersteller durch sein praxisbewährtes Plug-and-Run-Konzept in kürzester Zeit aufgebaut und in Betrieb genommen werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 35518260 / Lagertechnik)