GreenTec Awards 2015

Palette von Cone Pal in den Top 10

| Redakteur: Bernd Maienschein

Durch den Einsatz dieser Transport- und Displaypaletten aus Wellpappe lassen sich signifikante Kosteneinsparungen in der Prozesskette generieren.
Durch den Einsatz dieser Transport- und Displaypaletten aus Wellpappe lassen sich signifikante Kosteneinsparungen in der Prozesskette generieren. (Bild: Cone Pal)

„Cone Pal – die nachhaltige Palette“ aus Wellpappe hat es in die Top 10 in den Kategorien „Produktion“ und „Galileo Wissenspreis“ der Greentec Awards 2015 geschafft – Europas größtem Umwelt- und Wirtschaftspreis.

Als Hauptgewinn des Wettbewerbs winken zwei Galakarten für die Preisverleihung am 29. Mai 2015 in Berlin inklusive Anreise mit der Deutschen Bahn, Übernachtung im Hotel NH Berlin Friedrichstrasse sowie VIP-Shuttle mit dem Porsche Panamera S E-Hybrid für zwei Personen. Im Mittelpunkt der Greentec Awards steht die Auszeichnung innovativer, grüner Produkte, die den Weg in eine umweltbewusstere Zukunft weisen sollen. Die grünen Innovationen und Projekte sollen ins Rampenlicht gestellt werden und so zu einer umweltfreundlicheren Zukunft beitragen. Durch Ihre Stimme können Sie dabei helfen. Stimmen Sie vom 6. November 2014 bis zum 11. Januar 2015 ab – durch Ihre Stimme können Sie den Auswahlprozess mitgestalten.

Es werden nur 600 g frisches Holz pro Palette benötigt

Die Cone Pal ist ein Ladungsträger, der zu rund 80 % aus recyceltem Altpapier hergestellt ist und nach seiner Nutzung zu 100 % wieder dem Altpapierkreislauf zugeführt werden kann. Nach Angaben des Herstellers sind in der Wellpappe-Palette nur rund 600 g Frischfasern (Holzanteil) je Palette verarbeitet – Holzpaletten bestünden nach derzeitigem Stand zu circa 22 kg aus Holz.

Durch das niedrige Eigengewicht der Cone Pal von rund 3 kg kann ein Lkw circa 700 kg Transportgewicht einsparen und so den Dieselverbrauch sowie seinen CO2-Ausstoss deutlich reduzieren. Durch ihre Nestbarkeit nehmen die Cone-Pal-Paletten nur noch etwa ein Drittel des Platzvolumens gegenüber herkömmlichen Holzpaletten auf eine Lkw ein.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43106872 / Lagertechnik)