Fachpack 2016

Messedaten in Kürze

Termin:
14. - 16. März 2017

Ort:
Neue Messe Stuttgart
Flughafenrandstraße
70629 am Flughafen Stuttgart
Eingang Ost und Eingang West

Öffnungszeiten:
9.00 bis 17.00 Uhr

 

Eintrittspreise:
Tageskarte Erwachsene 28,00 EUR 
Dauerkarte  42,00 EUR
Ermäßigter Eintritt 50 - 75%

Veranstalter: 
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
Joseph-Dollinger-Bogen 9
80807 München
Tel: +49 (0)89 32391-253
Fax: +49 (0)89 32391-246
E-Mail: logimat@euroexpo.de
http://www.logimat-messe.de

 

NEWS zur Logimat 2017

Autonome Roboter verbinden Lager und Produktion

Logimat 2017

Autonome Roboter verbinden Lager und Produktion

Die intelligenten, autonomen Transportroboter von Servus Intralogistics verbinden Wareneingang, Kommissionierung, Lager, Produktion und Warenausgang schnittstellenlos. Ein einziges System sorgt somit für die Lager- und Produktionslogistik, wodurch der Warenfluss in Echtzeit abgebildet und ausgewertet werden kann. Die interne Lieferkette wird so zu einer Einheit und der Prozess von der Bestellung bis zur Lieferung zum hoch optimierten, transparenten Ablauf. lesen

Logimat verzeichnet Besucherplus von 15 %

Logimat 2017

Logimat verzeichnet Besucherplus von 15 %

Die Logimat 2017 (14. bis 16. März) konnte im Vergleich zum Vorjahresevent nochmals deutlich wachsen. An den drei Messetagen kamen dem Veranstalter Euroexpo zufolge 50.187 Fachbesucher (+ 15,4 %) auf das Gelände der Messe Stuttgart. lesen

Drohne soll Inventur von Lagerbeständen vereinfachen

Inventur

Drohne soll Inventur von Lagerbeständen vereinfachen

Im Rahmen der Logimat stellt Linde Material Handling den Prototypen einer Inventurdrohne vor, durch den die Inventur von Lagerbeständen in Zukunft radikal vereinfacht werden soll. Durch die Kopplung der Drohne mit einem automatisierten Hochhubwagen sind dauerhafte Energieversorgung und Ortung in der Halle garantiert. lesen

Interroll baut auf neues Messekonzept

Logimat 2017

Interroll baut auf neues Messekonzept

Auf dem Messestand von Interroll steht zur Logimat 2017 der Informations- und Gedankenaustausch mit Kunden, Interessenten und Anwendern im Vordergrund. Das neue Standkonzept will durch seine Offenheit bestechen und sich neben einem vergrößerten Gästebereich durch den Einsatz multimedialer Präsentationselemente auszeichnen. lesen

Unser Logimat Barometer

NEWS

RFID-Technologie für automatisierte Nachbestellung von C-Teilen

Logimat 2017

RFID-Technologie für automatisierte Nachbestellung von C-Teilen

Der I-Placer von Würth Industrie Service wird im Rahmen der Logimat erstmals vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein handliches und batteriebetriebenes Modul mit integrierter Lese- und Sendereinheit, durch das eine automatisierte Nachbestellung von C-Teilen in der Produktion möglich wird. lesen

Arbeitsplatzsysteme für die Intralogistik

Logimat 2017

Arbeitsplatzsysteme für die Intralogistik

Bott und Armbruster Engineering veranschaulichen auf der Logimat, wie Mitarbeiter in Logistik und Produktion mit neuen Systemen für die Werkerführung effizient arbeiten. Auf dem Stand finden Planer innovative Lösungen für Fabriken mit Anlagen für manuelle Montagen mit gleichzeitiger Kommissionierung. lesen

Mobile Hebelifte modular konfigurieren

Logimat 2017

Mobile Hebelifte modular konfigurieren

3i Handhabungstechnik kommt mit einem nach eigenen Angaben branchenweit einzigartigen Systemprogramm modularer Handhabungstechnik als Baukastensystem zur Logimat. Mit „Ergolyse+“, einem Bewertungssystem für Sicherheit, Ergonomie und Produktivität, konfiguriert man individuell ergonomische, produktive Handhabungssysteme. lesen

Kommissioniersystem für mehr als mehr als 1000 Picks pro Stunde

Logimat 2017

Kommissioniersystem für mehr als mehr als 1000 Picks pro Stunde

PSB präsentiert auf der Logimat das Hochleistungs-Kommissioniersystem Rotapick im Livebetrieb. Interessenten haben die Möglichkeit, das System ausgiebig zu testen und die einfache Bedienerführung sowie die Einsatzmöglichkeiten kennenzulernen. lesen

Logistik dank Cloud wie einen Webshop bedienen

Logimat 2017

Logistik dank Cloud wie einen Webshop bedienen

Mit der Coglas-Cloud-Software ist es möglich, logistische Prozesse wie in einem Web Shop zu bedienen. Der Zugriff auf das Lager erfolgt in Echtzeit und ist mit allen Geräten (Smartphones, Tablets, Handheld Computer, Notebooks und Desktop-PCs) durchführbar. lesen

Industrie-4.0-Lösungen für Produktion und Intralogistik

Logimat 2017

Industrie-4.0-Lösungen für Produktion und Intralogistik

Die ISI Automation präsentiert in Stuttgart smarte Lösungen für die Produktion und Intralogistik 4.0. Hierzu zählen ISI Plus – eine MES- und LES-Lösung – sowie ISI Pro zur Automatisierung von Förderanlagen und Regalbediengeräten. lesen

Dynamik und Wirtschaftlichkeit in der Hochregalvorzone

Logimat 2017

Dynamik und Wirtschaftlichkeit in der Hochregalvorzone

Dambach Lagersysteme informiert auf der Logimat über seine Regalbediengeräte bis 45 m Höhe mit eignen Teleskopgabeln, Shuttle für ein Traggewicht von 1500 kg und Palettenfördertechnik. lesen

Transnorm und Sovex treiben Anlageneffizienz

Logimat 2017

Transnorm und Sovex treiben Anlageneffizienz

In modernen Paketverteil- und Distributionszentren sind hocheffiziente Intralogistikprozesse wichtig – vom Warenein- bis zum -ausgang. Auf der Logimat zeigt Transnorm mit seiner Tochter Sovex Möglichkeiten auf, diesen Anspruch zu erfüllen. Die ausgestellten Module und Lösungen decken erstmals auch das Segment der Be- und Entladetechnik ab. lesen

Unkompliziertes Fahrzeugterminal

Logimat 2017

Unkompliziertes Fahrzeugterminal

Advantech-Dlog bringt mit dem DLT-V6210 ein Fahrzeugterminal mit auf die Logimat, das durch seine unkomplizierte Handhabung für jeden Logistiker geeignet ist – sozusagen ein Fahrzeugterminal für alle Fälle. Der Fahrzeugcomputer bietet eine Reihe von Extras und Zubehör, mit denen er sich individuell in Fahrzeug- und IT-Umgebungen einfügen lässt. lesen

Meta bringt innovative Kommissionierlösung

Logimat 2017

Meta bringt innovative Kommissionierlösung

Nach der gemeinsamen Präsentation der Kooperation mit dem Intralogistikexperten Safelog auf der letzten Logimat wird Meta die innovativen Kommissionierlösungen in den Fokus des diesjährigen Stuttgarter Messeauftritts rücken. Premiere feiert dabei der intelligente Kommissionierwagen. lesen

„Simple Supply Chain“: Brücke zum modernen Lager

Logimat 2017

„Simple Supply Chain“: Brücke zum modernen Lager

SAP-basierte Lösungen rund um ihre „Simple Supply Chain“ stehen auf der Logimat im Fokus von Salt Solutions, das unter anderem Anwendungsszenarien der 3D-Brille Microsoft Hololens für Lagerprozesse mit nach Stuttgart bringt. lesen

Die Tradeworld ergänzt die Logimat perfekt

Logimat 2017

Die Tradeworld ergänzt die Logimat perfekt

Logimat und Tradeworld in Stuttgart läuten traditionell das Messejahr der Logistiker ein. Während Euroexpo-Geschäftsführer Peter Kazander mit der Messeleitung der Logimat betraut ist, kümmert sich Geschäftsführerin Dr. Petra Seebauer insbesondere um die Leitung der Tradeworld. Wir sprachen mit ihr über ihr Steckenpferd. lesen

Leichter Wechsel zur LED-Beleuchtung

Logimat 2017

Leichter Wechsel zur LED-Beleuchtung

Die Außenbeleuchtung der „Lucid-Power-Lane“-Serie von Riva verfügt über ein hohes Kontrastverhältnis der LED. Durch ihre weiße Lichtfarbe und die gezielte Verteilung des Lichts gewährleisten diese Leuchten beste Lichtverhältnisse auf dem Logistikhof. Riva präsentiert seine LED-Leuchten auf der diesjährigen Logimat. lesen

Ultraschallsensor macht die Logistik sicherer

Logimat 2017

Ultraschallsensor macht die Logistik sicherer

Mayser stellt zur Logimat eine neue Sensorik auf Ultraschallbasis vor, die für vielfältige Anwendungen des Personenschutzes und der Automatisierung in der Logistik geeignet ist. „Ultraschall Safety“ schützt Personen beispielsweise bei der Arbeit mit Gabelstaplern oder fahrerlosen Transportsystemen (FTS). lesen

Tiefkühlware gegen Brände schützen

Logimat 2017

Tiefkühlware gegen Brände schützen

Minimax zählt seit über 110 Jahren zu den führenden Marken im Brandschutz. Die heutige Minimax-Viking-Gruppe mit Hauptsitz in Bad Oldesloe unterhält mehrere eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsstätten. Minimax und Fuji N2telligence verbinden ein Brennstoffzellen-System mit einem Oxeo-Prevent-Sauerstoff-Reduzierungssystem und ermöglichen damit „wirtschaftlich effektiven Brandschutz auf höchstem Niveau“, so eine Pressemitteilung. lesen

Innovationsoffensive bei Gabeln und Zinken

Logimat 2017

Innovationsoffensive bei Gabeln und Zinken

Bei Meyer als dem Erfinder der Mehrpalettenlogistik stehen Produkt- und Prozessinnovation zur Umsetzung von kunden- und einsatzorientierten Anforderungen in der Getränke- und Palettenlogistik seit mehr als 60 Jahren im Fokus. lesen

Oberflächenschutz verhindert Rutschen und ist wiederverwertbar

Logimat 2017

Oberflächenschutz verhindert Rutschen und ist wiederverwertbar

Die Poly-Net-Oberflächenschutz-Familie der Norddeutschen Seekabelwerke wurde um eine neue Eigenschaft erweitert: Unter dem Namen Poly-Net Highgrip sind ab sofort auch rutschhemmende Gitter mit nachgewiesenen Reibwerten erhältlich, die für diesen speziellen Bedarf in zwei verschiedenen Stärken entwickelt wurden. lesen

Brände gar nicht erst entstehen lassen

Logimat 2017

Brände gar nicht erst entstehen lassen

Die Wagner Group hat eine neue Generation des Sauerstoffreduktionssystems Oxyreduct präsentiert. Die Oxyreduct P-Line verbindet das Prinzip der effizienten Stickstoffgewinnung vor Ort mittels Aktivkohle mit einer kompakten Bauweise und einem breiten Leistungsspektrum. lesen

Weltneuheit: Räderlager-Modulsystem

Logimat 2017

Weltneuheit: Räderlager-Modulsystem

Voestalpine Krems Finaltechnik präsentiert das nach eigenen Angaben weltweit erste Räderlager-Modulsystem. Ob Autohaus, Reifenhandel oder Kfz-Servicebetrieb – mit Cubiqo erhalten Kunden eine schlüsselfertige Komplettlösung von Regaltechnik und Gebäudehülle aus einer Hand. lesen

Per Software und Stichprobe den Bestand abbilden

Logimat 2017

Per Software und Stichprobe den Bestand abbilden

Stat Control, Spezialanbieter für Stichprobeninventur-Software, informiert zur Logimat über rechtliche Rahmenbedingungen, methodische Optionen und die praktische Umsetzung von Stichprobeninventuren und Bestandskontrollen. lesen

Die Bedeutung der IT wird hervorgehoben

Logimat 2017

Die Bedeutung der IT wird hervorgehoben

SSI Schäfer wird die Logimat unter anderem dazu nutzen, die weltweit neu ausgerichtete Vertriebsstruktur für automatisierte Gesamtsysteme sowie die neue SSI Schäfer IT Solutions GmbH vorzustellen. lesen

Großgabelzinken aus moderner Fertigung

Logimat 2017

Großgabelzinken aus moderner Fertigung

Mit Tragfähigkeiten von bis zu 120 t, Querschnitten von über 350 mm × 150 mm und Blattlängen von mehr als 4000 mm decken die „Bigforks“ von Vetter nur die härtesten Einsatzbereichen ab. Gefertigt werden können die Großgabelzinken sogar aus dem Hochleistungsstahl VQ1300. lesen

Beliebige Fahrbewegungen auf engstem Raum

Logimat 2017

Beliebige Fahrbewegungen auf engstem Raum

Fahrerlose Transportsysteme müssen keine wuchtigen Gabelstapler sein, die durchs Lager navigieren und wegen langer Inbetriebnahmezeiten nur zögerlich eingesetzt werden. Mit „Agilox“ kommt jetzt „fahrerlos“ Bewegung in die Branche. lesen

Niedrigere Kosten beim Laden der Batterie

Logimat 2017

Niedrigere Kosten beim Laden der Batterie

IFOY-Award-Unterstützer Fronius International kommt mit einer neuen Spartenausrichtung zur Logimat. Die Österreicher haben sich vom Ladegerätehersteller zum Technologieführer und kompetenten Ansprechpartner rund um das Laden von Antriebs- und Starterbatterien entwickelt. lesen

Kartonagen effizient und leise zu Ballen pressen

Logimat 2017

Kartonagen effizient und leise zu Ballen pressen

Im Fokus am Messestand von HSM stehen auf der diesjährigen Logimat drei Maschinen aus der Vertikalballenpressen-Reihe HSM V-Press. Ihre Leistung sowie die Langlebigkeit der Anlagen machen sie zu wirtschaftlichen Entsorgungslösungen in Handel und Industrie. lesen

Die Digitalisierung zeitigt viele Konsequenzen

Logimat 2017

Die Digitalisierung zeitigt viele Konsequenzen

Das Jahr 2017 hat begonnen, die Logimat ist eine der bedeutendsten Messen der Logistikbranche. Sie bietet eine Plattform, um sich über entscheidende Entwicklungen in der Supply Chain zu informieren. Die Digitalisierung mit ihren vielfältigen Konsequenzen ist ein Aspekt, der das neue Jahr noch stärker prägen wird. lesen

Logistikanforderungen individuell diskutieren

Logimat 2017

Logistikanforderungen individuell diskutieren

Linde Material Handling, Europas Nr. 1 bei Flurförderzeugen, hat den Weg in eine immer stärker digitalisierte, vernetzte und automatisierte Intralogistik längst eingeschlagen. In Stuttgart zeigen die Vertriebspartner Schöler Fördertechnik und Hofmann Fördertechnik die wachsende Flotte an Lithium-Ionen-Modellen. lesen

Mehr Effizienz für Intralogistik und Transportsteuerung

Logimat 2017

Mehr Effizienz für Intralogistik und Transportsteuerung

Mit dem Orbis-Transportsteuerungssystem (Orbis TSS), das nahtlos in die SAP Business Suite integriert ist, schafft Johann Hay einen dialoggestützten Daten- und Belegfluss und kann interne Transporte durchgängig, transparent und optimiert steuern sowie nach Dringlichkeit bearbeiten. lesen