Wissen, wie viel Material man hat

Produktetrend

Wissen, wie viel Material man hat

Die Produktion läuft auf Hochtouren, doch das Materiallager ist leer? Das kann nicht nur bei individuellen Produkten und kleinen Losgrößen passieren. Moderne Software für die Materiallogistik will Sie vor solchen Horrorszenarien bewahren. lesen

TICO schließt Vanderlande-Übernahme ab

Mergers & Acquisitions

TICO schließt Vanderlande-Übernahme ab

Im März dieses Jahres hatte es die Toyota Industries Corporation (TICO) angekündigt, seit heute, 18. Mai 2017, ist die Akquisition von Vanderlande durch die Japaner abgeschlossen. Damit ist der niederländische Generalunternehmer für Lösungen in der Prozessautomation im Lagerbereich sowie globaler Marktführer für automatisierte Logistikprozesse an Flughäfen und für den Paketmarkt jetzt Teil von TICO. lesen

People- und Cargo-Mover für die Stadt

Elektromobilität

People- und Cargo-Mover für die Stadt

Um die Durchsetzung der autonomen Elektromobilität voranzutreiben und neue technologische Impulse zu setzen, hat der Technologiekonzern ZF über seine Tochter Zukunft Ventures mit der e.GO Mobile AG ein Joint Venture verabredet. Ziel des vereinbarten Gemeinschaftsunternehmens e.GO Moove mit Sitz in Aachen sind Entwicklung, Produktion und Vertrieb eines autonomen People- und Cargo-Movers. lesen

Logistik-Accelerator soll Hamburg voranbringen

Logistik-Start-ups

Logistik-Accelerator soll Hamburg voranbringen

Die Hamburger Sparkasse (Haspa) und die Logistik-Initiative Hamburg gründen gemeinsam den Next Logistics Accelerator (NLA). Der Start-up-Beschleuniger NLA unterstützt Gründerteams mit einem Beteiligungskapital von bis zu 50.000 Euro und erhält dafür 3 bis 10 % der Unternehmensanteile. Zielgruppe sind Start-ups mit neuen Logistik-Geschäftsmodellen aus den Segmenten Warehousing, Internet of Things, Transport und Adjacent Services. lesen

Energieketten sagen dem Kabelsalat ade

Energieführung

Energieketten sagen dem Kabelsalat ade

Wohl keine andere Branche muss sich so flexibel präsentieren wie die Logistik. Das gilt insbesondere für multifunktionelle Warenlager, aber auch für Büros der Disposition, den Warenein- und -ausgang oder zeitlich begrenzte Lagereinrichtungen. Damit bei der Einrichtung von flexiblen Computer-Arbeitsplätzen kein Kabelsalat das Arbeiten erschwert, hat Igus jetzt die Furniture-Chain entwickelt. lesen

MM Award zur EMO Hannover 2017 – Jetzt bewerben!

Innovationspreis

MM Award zur EMO Hannover 2017 – Jetzt bewerben!

Die Berwerbungsphase zum MM-Award zur EMO Hannover 2017 ist gestartet! Bis zum 22. August haben Sie die Möglichkeit, sich mit Ihrer herausragenden Entwicklung für den Innovationspreis zu bewerben! lesen

Echtzeit ist der Schlüssel zur Kollaboration

Transportplattform

Echtzeit ist der Schlüssel zur Kollaboration

Transporeon verbindet Verlader, Logistikdienstleister und Spediteure digital auf einer Plattform und schafft so die Grundlage für transparente, konstengünstige Warenströme auf der ganzen Welt. Im Jahr 2000 ursprünglich angetreten, um Leerkilometer zu reduzieren, werden heute rund 13 Mrd. Euro Ladevolumen auf der Plattform abgewickelt. lesen

Mars setzt Lean-and-Green-Engagement voraus

Logistikdienstleister

Mars setzt Lean-and-Green-Engagement voraus

Als erstes Unternehmen in Deutschland hat Mars in seinen Transport- und Lagerausschreibungen die Teilnahme am Lean-and-Green-Programm als Bewertungskriterium aufgenommen. GS1 Germany stellt diese Non-for-Profit-Initiative zur Zeit auf der Münchener Fachmesse Transport Logistic vor. lesen

Druckerproduktion per LED-Säule überwachen

Signaltechnik

Druckerproduktion per LED-Säule überwachen

Für Europas größten Hersteller von Etikettendrucksystemen CAB ist es unerlässlich, dass auch sämtliche Zubehör- und Zukaufteile den eigenen Anspruch an Verfügbarkeit, Nachhaltigkeit, Innovation und Langlebigkeit erfüllen. Deshalb setzt CAB auf die modulare LED-Signalsäule Kombisign 40 von Werma Signaltechnik. lesen

Yusen bringt Pharma Gateway nach Frankfurt

Kontraktlogistik

Yusen bringt Pharma Gateway nach Frankfurt

Yusen Logistics, weltweit operierender Spezialist für Healthcare-Produkte mit Headquarter in Tokyo, Japan, und zusätzlichen regionalen Hauptsitzen in Ostasien, Südostasien/Ozeanien und Amerika, hat die Inbetriebnahme eines Good-Distribution-Practice-(GDP-)zertifizierten Lagers in Frankfurt am Main angekündigt. lesen

Klingel startet mit neuem Logistikzentrum durch

Warenlogistik

Klingel startet mit neuem Logistikzentrum durch

Der nach eigener Aussage drittgrößte deutsche Multichannel-Distanzhändler Klingel (K-Mail Order) hat sich ein neues, vollautomatisiertes Logistikzentrum am Stammsitz in Pforzheim gegönnt. Durch die stetige Vergrößerung der Klingel-Gruppe in den letzten Jahren seien die Anforderungen an die Warenlogistik gestiegen, deshalb habe man sich mit dem Neubau die höchste Leistungsfähigkeit gesichert. lesen

DHL nutzt kollaborative Roboter zum Co-Packing

Kontraktlogistik

DHL nutzt kollaborative Roboter zum Co-Packing

Als erste Phase seines Programms zum Einsatz von Robotern in der Kontraktlogistik in Großbritannien kauft DHL Supply Chain nach erfolgreichen Testläufen jetzt vier Sawyer-Roboter. Die Roboter sollen bedarfsorientiert und flexibel an 19 sogenannten Co-Packing-Standorten und Logistikzentren auf der Insel eingesetzt werden. lesen

2000 Staplerfahrer wollen „auf den Bock“

Staplercup 2017

2000 Staplerfahrer wollen „auf den Bock“

„Auf den Bock“ – das ist die etwas despektierliche Umschreibung des Fahrersitzplatzes von Lkw- und Gabelstaplerfahrern – wollen rund 2000 Gabelstaplerfahrerinnen und -fahrer bei 25 Regionalmeisterschaften in ganz Deutschland. Die Vorausscheidungen zum 13. Staplercup beginnen am 13. Mai 2017, die finalen Entscheidungen zum Deutschen Meister, zur Deutschen Meisterin, zum International Champion und zum Logistic Champion fallen vom 14. bis zum 16. September – traditionell auf dem Aschaffenburger Schlossplatz. lesen