Die Organisation lässt zu wünschen übrig

Supply Chain Management

Die Organisation lässt zu wünschen übrig

Die Wertschöpfungsketten in der Fertigungsindustrie verändern sich ständig und schnell. Wer zukünftig wettbewerbsfähig bleiben will, muss in der Lage sein, auf sich ändernde Markt- und Kundenanforderungen agil zu reagieren. Die Voraussetzung dafür ist ein leistungsstarkes Supply Chain Management über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Doch wie sieht es damit in der diskreten Fertigung aus? lesen

Lufthansa Cargo verlängert mit Gerber

Personalie

Lufthansa Cargo verlängert mit Gerber

Der Vorstandschef der Frachtairline Lufthansa Cargo, Peter Gerber, ist für weitere fünf Jahre im Amt bestätigt worden. Das hat die Kranichlinie am Montag, den 29. August 2016, bekannt gegeben. lesen

Mobile App für gesunde Mitarbeiter

Gesundheit

Mobile App für gesunde Mitarbeiter

Gesunde und motivierte Logistikmitarbeiter und damit weniger Kosten für das betriebliche Gesundheitsmanagement – wer möchte das nicht? Und Mitarbeiter, die dank eigener Fitness Belohnungen in Form von Baumpflanzungen erhalten? lesen

UniCarriers Germany unter neuer Leitung

Personalie

UniCarriers Germany unter neuer Leitung

Seit dem 1. August 2016 verantwortet Daniel Matas als neuer Geschäftsführer die gesamte strategische und operative Leitung der UniCarriers Germany GmbH. Er übernimmt das Amt von Bengt Kristiansson, der die deutsche Niederlassung in den vergangenen eineinhalb Jahren interimsmäßig geführt hat. Kristiansson bleibt UniCarriers als Vice President Sales and Marketing für den europäischen Markt erhalten. lesen

Lidl will nachhaltigster Discounter werden

Energieeffizienz

Lidl will nachhaltigster Discounter werden

Lidl hat seine neue Logistikzentren-Generation und energetische Weiterentwicklungen seiner Filialen unter dem Titel „ECO2LOGISCH 2.0“ in Großbeeren präsentiert. Mit der auf Energieeffizienz getrimmten Bauweise verfolgt Lidl das Ziel, hierzulande nachhaltigster Discounter zu werden. lesen

Titzrath rückt an die HHLA-Spitze

Personalie

Titzrath rückt an die HHLA-Spitze

Der Aufsichtsrat des Hafenlogistikers Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) hat beschlossen, Angela Titzrath zum 1. Oktober 2016 als Vorstandsmitglied in den Vorstand der HHLA zu berufen. lesen

H&M setzt auf Sievert Handel Transporte

Ladeneinrichtung

H&M setzt auf Sievert Handel Transporte

Im Großraum Aschaffenburg baut das Textilunternehmen H&M auf die Logistikdienstleistungen der Sievert Handel Transport GmbH (sht). Aufgabe des Logistikers ist die Lagerung von Tischen, Kleiderständern, Umkleiden und anderen Einrichtungsgegenständen. sht garantiert eine kurzfristige Lieferung des Mobiliars. lesen

Schöne Exporterfolge für META-Regalbau

Lagertechnik

Schöne Exporterfolge für META-Regalbau

Der Lagerlogistikspezialist META-Regalbau baut seine Aktivitäten auf den internationalen Märkten kontinuierlich aus. Seit der ersten Gründung einer Auslandsniederlassung 1972 ist META inzwischen mit sieben eigenen Niederlassungen in den USA, Großbritannien, Dänemark, Österreich, Tschechien, Polen und Rumänien vertreten. lesen

Verpackungspreis geht an Würth Industrie Service

Behälter

Verpackungspreis geht an Würth Industrie Service

Der Deutsche Verpackungspreis 2016 in der Kategorie „Logistik und Materialfluss“ geht an die Würth Industrie Service GmbH & Co. KG für ihre Lösungen im Bereich Kanban-Behälter. lesen

Fehlermeldung in Echtzeit

Signalsäule mit Funkoption

Fehlermeldung in Echtzeit

Als Weiterentwicklung der „Just-in-Time“-Produktion rückt „Just-in-Sequence“ (JIS) immer mehr ins Blickfeld der Automobilzulieferer und der Beschaffungslogistik. Ein Beispiel hierfür ist das Continental-Werk in Regensburg. Ein Meldesystem von Werma sorgt hier dafür, dass Störungen frühzeitig erkannt werden und der reibungslose Betrieb sichergestellt ist. lesen

Continental treibt Nfz-Vernetzung voran

IAA Nutzfahrzeuge

Continental treibt Nfz-Vernetzung voran

In modernen Lkw zeichnen etwa 170 Sensoren Daten auf, über 90 elektronische Steuereinheiten verarbeiten sie und rund 150 Aktuatoren setzen sie in mechanische Bewegung um. Welche neuen Anwendungen und Services die zunehmende Vernetzung ermöglicht, zeigt Continental auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover (22. bis 29. September 2016). lesen

Fälschungssicherheit genießt oberste Priorität

Pharmalogistik

Fälschungssicherheit genießt oberste Priorität

Pharmaunternehmen starten die Umsetzung der Verordnung 2016/161 zum Fälschungsschutz verschreibungspflichtiger Arzneimittel mithilfe von GS1-Standards. Eine Informationsquelle zur Fälschungsschutzrichtlinie bietet die Pharma-Roadshow von GS1 Germany. lesen

Jochen Müller wechselt zu Dachser

Personalie

Jochen Müller wechselt zu Dachser

Mit Jochen Müller hat Dachser einen erfahrenen Logistikmanager gewinnen können. Müller wird ab 1. Oktober 2016 während einer Übergangszeit bei Dachser Projekte gestalten, um dann zum 1. Januar 2018 die Position des Chief Operations Officer (COO) des Business Fields Air & Sea Logistics von Thomas Reuter zu übernehmen. lesen