UPS investiert 80 Mio. Dollar in Bielefeld

KEP-Dienste

UPS investiert 80 Mio. Dollar in Bielefeld

Am 28. September 2016 versammelten sich die Protagonisten des neuen Paketzentrums von UPS in Bielefeld zum offiziellen Spatenstich. Die 80-Mio.-Dollar-Investition wird die Präsenz von UPS in Ostwestfalen stärken. lesen

Erste Fachkraft für Hafenlogistik in Hessen

Aus-/Weiterbildung

Erste Fachkraft für Hafenlogistik in Hessen

Beim Containerlogistik-Netzwerk Contargo wird die erste Fachkraft für Hafenlogistik in Hessen ausgebildet. Am 1. September hat der 19-jährige Robin Reitz, Abiturient aus Dreieich, seine Ausbildung zur Fachkraft für Hafenlogistik bei der Contargo Industriepark Frankfurt-Höchst GmbH begonnen. lesen

70 Jahre Innovationen aus dem Hause Sick

Jubiläum

70 Jahre Innovationen aus dem Hause Sick

1946 in Vaterstetten bei München gegründet und inzwischen seit 60 Jahren in Waldkirch im Breisgau beheimatet, beging der Sensorenhersteller Sick am Montag, den 26. September 2016, sein 70-jähriges Jubiläum. Da ließ sich auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann nicht lange bitten und folgte der Einladung zum Festakt. lesen

Ingo Wiese leitet Business Unit Chemilog

Personalie

Ingo Wiese leitet Business Unit Chemilog

Der Hamburger Logistikdienstleister Hoyer hat Ingo Wiese mit der Leitung seiner Business Unit Chemilog betraut. Wiese ist seit 23 Jahren im Unternehmen und war dort seit 2013 als Director Business Unit Techlog tätig. In dieser Zeit hat er die technischen Dienstleistungen sowie den Bereich Supply Chain Solutions stark ausgebaut, wie es heißt. lesen

Elektroautos vereinfachen die Supply Chains

Supply Chain Management

Elektroautos vereinfachen die Supply Chains

Das Vorhaben, ab 2030 in Deutschland Neuwägen mit Verbrennungsmotor zu verbieten, wird neben den umwelttechnischen Auswirkungen auch die Produktions- und Lieferketten einfacher gestalten. So jedenfalls die Aussage von InfinityQS, einem Anbieter von Software und Dienstleistungen im Bereich Fertigungsqualität und Prozessoptimierung. lesen

Verlagstochter GenoLog wird zum „3PLer“

Logistikdienstleister

Verlagstochter GenoLog wird zum „3PLer“

Unter „Third Party Logistics Provider“ (3PL) versteht man gemeinhin externe Logistikdienstleister, die für ihre Kunden transportieren und lagern. In letzter Zeit kümmern sich solche „3PLer“ aber auch zunehmend um darüber hinaus gehende Dienstleistungen. So etwa die GenoLog GmbH, Tochter des Deutschen Genossenschafts-Verlages, die ihre Services jetzt auch Kunden außerhalb des genossenschaftlichen Verbundes anbietet. lesen

DHL kleidet Londons Polizisten ein

Kontraktlogistik

DHL kleidet Londons Polizisten ein

DHL Supply Chain ist mit dem kompletten logistischen Management der Dienstbekleidung und Einsatzausrüstung der Londoner Polizeibehörde Metropolitan Police Service (MPS) beauftragt worden. Der Auftrag zur Einrichtung eines sogenannten National Uniform Managed Service (NUMS) ist der erste Auftrag dieser Art in der Logistikbranche und vorerst auf sieben Jahre ausgelegt. lesen

VTL-Gesellschafter bestätigen Aufsichtsrat

Personalie

VTL-Gesellschafter bestätigen Aufsichtsrat

Während der Gesellschafterversammlung der VTL Vernetzte-Transport-Logistik GmbH bestätigten die 37 Anteilseigner den siebenköpfigen Aufsichtsrat um den Vorsitzenden Joachim Berends und dessen Stellvertreter Herbert Rothschild. lesen

Transparente Lieferketten in fünf Schritten

Transportmanagement

Transparente Lieferketten in fünf Schritten

„Management by Exception“ ist eine ganzheitliche Herangehensweise an Supply-Chain-Prozesse. Das Konzept von Kewill sorgt dafür, dass sich Unternehmen nur auf die Handlungen konzentrieren müssen, die ihre Aufmerksamkeit zwingend erfordern. lesen

Ferdinand Gross ist „DB-Lieferant des Jahres“

Logistik-Awards

Ferdinand Gross ist „DB-Lieferant des Jahres“

Die Deutsche Bahn hat den Verbindungstechnik-Spezialisten Ferdinand Gross im Rahmen eines Festaktes auf der Fachmesse InnoTrans 2016 in Berlin als Lieferant des Jahres ausgezeichnet. Der Kanban-Spezialist aus Leinfelden-Echterdingen beliefert die Deutsche Bahn jährlich mit über 60 Mio. Teilen. lesen

„Global Leadership Award“ für LINDIG Fördertechnik

Logistik-Awards

„Global Leadership Award“ für LINDIG Fördertechnik

Die LINDIG Fördertechnik GmbH mit Hauptsitz in Eisenach und Niederlassungen in Erfurt, Göttingen, Kassel, Suhl und Wernigerode hat kürzlich den angesehenen „Global Leadership Award“ gewonnen. Der Preis wurde im kanadischen Vancouver überreicht. lesen

Lean and Green Star für „grüne Logistik“ von Chep

Logistik-Awards

Lean and Green Star für „grüne Logistik“ von Chep

Chep, Pooling-Anbieter von Paletten und Behältern und Sponsor des IFOY-Award, wurde für seine Erfolge beim Klimaschutz mit dem Lean and Green Star ausgezeichnet. Im Rahmen des ECR-Tags 2016 nahmen Vertreter des Unternehmens in Berlin die renommierte Auszeichnung durch GS1 Germany entgegen. lesen

Hanjin-Pleite lässt Bahnverkehr wachsen

Güterverkehr

Hanjin-Pleite lässt Bahnverkehr wachsen

Hellmann Worldwide Logistics verzeichnet nach der Pleite der koreanischen Reederei Hanjin Shipping eine erhöhte Nachfrage im Bahnverkehr. Weltweit sind Tausende Container betroffen. lesen