Logistikstandort

Fore Group errichtet Logistik- und Gewerbepark in Dietzenbach

| Redakteur: Benedikt Hofmann

Francisco-Javier Bähr: „Mit dem Projekt in Dietzenbach verfügen wir über eine wahre Perle in der logistikaffinen Region. Umso mehr freut es mich, dass wir gerade hier die erste Logistikimmobilie der Fore Group realisieren können. Mit unserem erfahrenen Team werden wir für eine Punktlandung im Zeit- und Kostenplan sorgen und Storopack die Anlage termingerecht übergeben.“
Francisco-Javier Bähr: „Mit dem Projekt in Dietzenbach verfügen wir über eine wahre Perle in der logistikaffinen Region. Umso mehr freut es mich, dass wir gerade hier die erste Logistikimmobilie der Fore Group realisieren können. Mit unserem erfahrenen Team werden wir für eine Punktlandung im Zeit- und Kostenplan sorgen und Storopack die Anlage termingerecht übergeben.“ (Bild: Fore Group)

Auf einem Areal von rund 49.500 m² entwickelt die FORE Group mit Sitz in Dreieich ab April 2016 in Dietzenbach einen Logistik- und Gewerbepark. Ab Oktober 2016 wird Storopack die Immobilie als Mieter nutzen.

Dietzenbach ist dem Unternehmen zufolge einer der ältesten Logistikstandorte im Herzen der dynamischen Wirtschafts- und Logistikregion Rhein-Main, die sich unter anderem durch ihre Verkehrsinfrastruktur und Anbindung an überregionale Verkehrsadern sowie den Frankfurter Flughafen auszeichnet. Zunächst entsteht im 1. Bauabschnitt auf dem Areal eine moderne Logistikanlage mit rund 10.000 m² Hallenfläche sowie 400 m² Mezzanine- und 900 m² Büro- und Sozialflächen. Die Anlage verfügt zudem über 36 Pkw-Stellplätze im Außenbereich. Im 2. Bauabschnitt sind weitere 17.000 m² Hallenflächen vorgesehen. Hier finden zurzeit Verhandlungen mit Mietinteressenten statt. Mit dem Projekt in Dietzenbach realisiert die Fore Group ihr erstes Entwicklungsprojekt. Francisco-Javier Bähr, einer der vier geschäftsführenden Gesellschafter, kommentiert den Erfolg so: „Mit dem Projekt in Dietzenbach verfügen wir über eine wahre Perle in der logistikaffinen Region. Umso mehr freut es mich, dass wir gerade hier die erste Logistikimmobilie der Fore Group realisieren können. Mit unserem erfahrenen Team werden wir für eine Punktlandung im Zeit- und Kostenplan sorgen und Storopack die Anlage termingerecht übergeben.“

Die Realisierung und Finanzierung des Logistik- und Gewerbeparks in Dietzenbach erfolgt über ein Joint Venture zwischen der Fore X Holding und der Taurus Investment Holding. Die Vermietung vermittelte Damir Milanovic, geschäftsführender Gesellschafter des Frankfurter Gewerbeflächenspezialisten Immolox.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43806535 / Management)