Millimetergenaue Betonbodensanierung in 15 Minuten

Industrieböden

Millimetergenaue Betonbodensanierung in 15 Minuten

27.10.2011 | URETEK Deutschland GmbH

Axel Bergfort erklärt im Webcast die Funktionsweise und Vorteile der FloorLift Methode für den Einsatz bei instabilen oder abgesackten Betriebsböden. Für jeden Industrie- und Gewerbebetrieb gilt unabhängig von Größe und Branche: Reibungslose Produktionsabläufe sollten gewährleistet sein.

Instabile Fundamente und Hallenstützen sowie plötzlich eintretende Ereignisse oder durch langjährige intensive Nutzung stellen mögliche Hinderungsfaktoren dar und sind ein Ärgernis in doppelter Hinsicht. Der innerbetriebliche Ablauf wird empfindlich gestört, z.B. durch nicht mehr intakte Transportwege, und die notwendigen Instandsetzungsmaßnahmen durch traditionelle Sanierungsverfahren bedeuten meist eine Unterbrechung der Fertigungsprozesse und damit Umsatzverluste.

Die Anhebung abgesackter Betonböden und Tragfähigkeitserhöhung bestehender Böden mittels expandierender Harze stellt eine erfolgreiche Methode dar, instabile oder abgesackte Betriebsböden millimetergenau, ohne Betriebsunterbrechung anzuheben.

Axel Bergfort erklärt im Webcast die Funktionsweise und Vorteile dieser Methode.