Fördertechnik

Neue Kugelrollen sind deutlich leichter

| Redakteur: Bernd Maienschein

Zur Baureihe Air Cargo gehören Topfrollen aus Aluminium, die deutlich leichter sind als Lösungen aus Vollmaterial-Stahlgehäuse.
Zur Baureihe Air Cargo gehören Topfrollen aus Aluminium, die deutlich leichter sind als Lösungen aus Vollmaterial-Stahlgehäuse. (Bild: Dr. Tretter)

Auf der Hannover-Messe 2017 vom 24. bis zum 28. April präsentiert Dr. Tretter neben seinen Linearachsen unter anderem Saturnkugel- und Topfrollen der Baureihe Air-Cargo in unterschiedlichen Bautypen, die sehr leicht und belastbar sind.

Als Hersteller, Importeur und Technologiepartner zeigt Dr. Tretter in Hannover die neuen Air-Cargo-Kugelrollen aus einer Kombination aus Stahlblech und Kunststoff, aus Aluminium und in Niro-Ausführung. Damit sind sie nach Unternehmensangaben extrem leicht gebaut und wiegen bis zu 42 % weniger als Kugelrollen mit einem Stahlgehäuse aus Vollmaterial. Wegen ihrer integrierten Tragschalen können die Topfrollen trotz reduziertem Eigengewicht bis zu 35 % höhrere Tragzahlen aufnehmen.

Leichtgängiger Lauf für lange Lebensdauer

Beide Bautypen sind resistent gegenüber Schmutz und Korrosion, besonders leichtgängig und langlebig. Zum Einsatz kommen diese Kugelrollen beispielsweise in Flughafendecks und Transportbändern, finden aber auch in Zuführtischen und -einrichtungen für Maschinen immer mehr Anwendung. Denn bei geringem Eigengewicht und hohen Traglasten versprechen sie einen leichtgängigen Lauf mit langer Lebensdauer.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44583156 / Fördertechnik)