Ladetechnik

RFID-Tag bei Hörmann und Wilms

15.04.2014 | Quelle: Brightcove_3470028948001

Der Tor- und Verladespezialist setzt auf Intelligenz in der Verladebrücke. Im Rahmen eines Anwendertages präsentierten die Ostwestfalen Retailern, Dienstleistern und der produzierenden Industrie ihre Ideen. Werden RFID-Empfänger normalerweise in Form von Gates um das Verladetor installiert, befindet sich der RFID-Empfänger bei Hörmann direkt unter der Ladebrücke – und damit in unmittelbarer Nähe zu dem an der Europalette platzierten Transponder. Speziell eingearbeitete Schlitze ermöglichen den Datenaustausch zwischen Palette und Ladebrücke. MM MaschinenMarkt