TRANSNORM Schwerkraftrollenbahn – Energiesparend mit Schwerkraft fördern

18.01.2016

Mit Schwerkraft betriebene Rollenbahnen bilden mit Blick auf ihr Energiesparpotential eine wichtige Ergänzung zur angetriebenen Fördertechnik.

Typische Anwendungen liegen in der Ausstattung von Arbeitsplätzen in Kommissionier- und Versandbereichen oder als Ein- und Auslagerungshilfe in Regalgassen und Ladezonen. Schwerkraftrollenbahnen von TRANSNORM sind als gerade Rollenbahnen oder als Rollenkurven erhältlich.

TRANSNORM Schwerkraftrollenbahnen bieten folgende Vorteile

  • Geringe Investitionskosten
  • Umweltschonend, da kein Energieverbrauch
  • Äußerst wartungsarm
  • Lange Lebensdauer durch Einsatz von Qualitätskomponenten
  • Niedriger Montageaufwand
  • Geräuscharmer Betrieb

Anwendungsbereiche Schwerkraftrollenbahnen

  • Zielbahnen & Gefällestrecken in energieoptimierten Förderanlagen
  • Gefälle- oder Schiebestrecken in Regalgassen und Ladezonen
  • Anbindung von Packplätzen in Kommissionier- und Versandanlagen

http://www.transnorm.com/de/produkte/mit-schwerkraft-foerdern/schwerkraftrollenbahn.html