Andreas Hess Chefverkäufer bei Printronix Auto ID

Personalie

Andreas Hess Chefverkäufer bei Printronix Auto ID

Der zu TSC Auto ID gehörende Anbieter geschäftskritischer Drucklösungen Printronix Auto ID hat den ausgewiesenen Vertriebsprofi Andreas Hess als Area Sales Manager für den Vertrieb in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Skandinavien berufen und baut damit seine Vertriebsstruktur in Europa weiter aus. lesen

Elektro- und Elektronikkomponenten codieren

Kennzeichnungstechnik

Elektro- und Elektronikkomponenten codieren

Zur Münchner Fachmesse Productronica (14. bis 17. November) reist Paul Leibinger mit exemplarischen Mustern für die industrielle Codierung von Elektro- und Elektronikkomponenten an, die live vor Ort markiert werden. lesen

DHL setzt Spatenstich für neues „Mega-Paketzentrum“

Paketzentrum

DHL setzt Spatenstich für neues „Mega-Paketzentrum“

DHL hat die Bauarbeiten an seinem neuen Paketzentrum im Ruhrgebiet gestartet. Es soll eines der leistungsfähigsten und modernsten in ganz Europa werden. lesen

„Zanpack silk digital“ soll Blicke anziehen

Verpackungskarton

„Zanpack silk digital“ soll Blicke anziehen

Zanders führt die neue Digitaldruckqualität „Zanpack silk digital“ für hochwertige Verpackungen und grafische Anwendungen ein. Der neue Karton ist ISEGA-zertifiziert, geruchs- und geschmacksneutral sowie UV-lichtbeständig. lesen

Flexibel etikettieren mit „grünem“ Gewissen

Green Packaging

Flexibel etikettieren mit „grünem“ Gewissen

Ob Paletten-, Karton- oder Kleinsendungs-Kennzeichnung – das Etikettiersystem Logomatic 900 QTB bietet Flexibilität, Effizienz und Nachhaltigkeit. Teil dieser Etikettierlösung sind neu entwickelte, trägerlose Endlosetiketten mit einem thermoaktiven Haftkleber. Anwender profitieren von 50 % mehr Etikettenlauflänge pro Rolle. lesen

Wurstzipfeletiketten müssen lebensmittelecht sein

Etiketten

Wurstzipfeletiketten müssen lebensmittelecht sein

Zur Kennzeichnung frischer und verpackter Lebensmittel sowie insbesondere von Fleisch- und Wurstwaren bietet Mediaform eine Vielzahl unterschiedlicher Etiketten an. Sie erfüllen alle Anforderungen an die Lebensmittelkennzeichnung gemäß der Verordnung (EU) 10/2011 und sind somit für den mittel- und unmittelbaren Kontakt mit der empfindlichen Ware geeignet. lesen

Mehrwegtaschen im Einzelhandel stärker gefragt

Verpackung

Mehrwegtaschen im Einzelhandel stärker gefragt

Rajapack reagiert auf die freiwillige Selbstverpflichtung des Handelsverband Deutschland (HDE), den Verbrauch an Plastiktüten zu reduzieren, mit einem starken Ausbau seines Sortiments an Papiertragetaschen und wiederverwendbaren Tragetaschen aus Polyester. lesen

Smarte Objekte glänzen in der Supply Chain

Pick by Local Light

Smarte Objekte glänzen in der Supply Chain

Im Behältermanagement, bei der Kommissionierung oder beim innerbetrieblichen Transport – smarte Behälter revolutionieren die Supply Chain. Heute dienen Objekte als intelligente Datenlieferanten, die ganze Geschäftsmodelle neu entstehen lassen. Pick by Local Light (PbLL) heißt das neue Zauberwort flexibler Kommissionierung. lesen

Ausstellerrekord für IMTS 2016 in Chicago

Logistik-Messen

Ausstellerrekord für IMTS 2016 in Chicago

Die 31. International Manufacturing Technology Show (IMTS) in Chicago, Illinois (USA), kann auf 115.612 Besucher und 2407 Aussteller verweisen – und damit auf die meisten jemals gezählten Aussteller. lesen

Ist das Ende der Großpackung eingeläutet?

Pharmaverpackungen

Ist das Ende der Großpackung eingeläutet?

Unter dem Stichwort „Aponeo Medikation“ haben die Apotheker Primbas und Kreissl-Kohrs einen neuen Service ins Leben gerufen: Medikamente patientenindividuell abgezählt, sortiert und verschweißt. Ist damit das Ende von Tabletten in Großpackungen gekommen? lesen

„World-Palette“ und EPAL harmonieren nicht

Ladungsträger

„World-Palette“ und EPAL harmonieren nicht

Die Gütegemeinschaft Paletten e. V. (GPAL) empfiehlt allen Verwendern von Europaletten in einer Presseerklärung, „World-Paletten“ nicht gegen originale EPAL-Europaletten zu tauschen. Hintergrund sei, dass die IVFS GmbH die Tauschfähigkeit der „World-Palette“ im offenen Europalettenpool deklariere und mit Flyern kommuniziere. lesen

70 Jahre Innovationen aus dem Hause Sick

Jubiläum

70 Jahre Innovationen aus dem Hause Sick

1946 in Vaterstetten bei München gegründet und inzwischen seit 60 Jahren in Waldkirch im Breisgau beheimatet, beging der Sensorenhersteller Sick am Montag, den 26. September 2016, sein 70-jähriges Jubiläum. Da ließ sich auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann nicht lange bitten und folgte der Einladung zum Festakt. lesen

Thermo-Barcodedrucker will Maßstäbe setzen

Drucker

Thermo-Barcodedrucker will Maßstäbe setzen

Mit dem weltweiten Launch des Hochleistungsdruckers T6000 erweitert Printronix Auto ID sein Portfolio hochleistungsfähiger Thermo-Barcodedrucker für den Midrange-Bereich. Das Gerät will neue Maßstäbe in Logistik, Transport, Handel und industrieller Produktion setzen. lesen