Sixpack-Kleber lässt sich gut recyceln

Getränkeverpackung

Sixpack-Kleber lässt sich gut recyceln

Uneingeschränkt recyclingfähig präsentieren sich die Flaschen des Nature-Multipack-Systems nach einer Prüfung der Brancheninitiative European PET Bottle Platform (EPBP). Dem von NMP Systems und KHS entwickelten Klebstoff, der die Verpackungsfolie um den Sixpack überflüssig macht und die Flaschen per Klebepunkte zusammenhält, wurde daher eine vorläufige Zulassung für weitere Markttests in Europa bis zum 30. Juni 2019 erteilt. lesen

Pick by Voice per Roadshow erleben

Kommissioniertechnik

Pick by Voice per Roadshow erleben

Im Rahmen mehrerer Anwenderforen präsentiert Topsystem mit seiner Voice-Suite Lydia, wie Pick by Voice die Qualität und Arbeitseffizienz in Logistikzentren und Produktionsstätten nachhaltig steigert. Start ist am 22. Mai 2017 bei Rhenus in Gießen und am 20. Juni 2017 bei Go In in Landsberg. Für Schnellentschlossene sind sogar noch Restplätze für die Erstveranstaltung frei. lesen

Nachhaltige Etiketten aus FSC-zertifiziertem Papier

Umweltschutz

Nachhaltige Etiketten aus FSC-zertifiziertem Papier

Nachhaltigen Umgang mit wertvollen Ressourcen ohne Konzessionen bei der Qualität – das verspricht Etiket Schiller und setzt bei der Produktion seiner Etiketten stärker auf FSC-zertifiziertes Papier. Das Forest Stewardship Council (FSC) ist ein internationales Zertifizierungssystem für Waldwirtschaft. Zehn weltweit gültige Prinzipien garantieren, dass Holz- und Papierprodukte mit diesem Siegel aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern stammen. lesen

Thimm-Gruppe erweitert die Geschäftsführung

Personalie

Thimm-Gruppe erweitert die Geschäftsführung

Kornelius Thimm wurde zum 1. Februar 2017 in die Geschäftsführung der Thimm Group berufen. Die Unternehmensgruppe ist Systemlieferant von Transport- und Verkaufsverpackungen aus Wellpappe, hochwertigen Verkaufsaufstellern (sogenannten Displays), Verpackungssystemen aus verschiedenen Materialkombinationen und bietet verpackungsrelevante Dienstleistungen im europäischen Markt an. lesen

Chep setzt seine HR-Strategie auch 2017 fort

Aus- und Weiterbildung

Chep setzt seine HR-Strategie auch 2017 fort

Chep Deutschland baut sein Engagement zur Förderung Jugendlicher weiter aus. Ziel der seit 2014 vom Anbieter für Pooling von Paletten und Behältern verfolgten HR-Youth-Strategie ist es, die beruflichen Chancen junger Menschen durch nationale und internationale Projekte und Praktika, Berufsausbildungsprogramme und Traineeships parallel zum Studium zu erleichtern. lesen

Antreten gegen einen echten Kicker-Profi

Hamburger Logistiktage

Antreten gegen einen echten Kicker-Profi

Die Gütegemeinschaft Paletten (GPAL) ist das deutsche Nationalkomitee der European Pallet Association (EPAL) und vertritt mit der Qualitätssicherung von EPAL-Europaletten und -Gitterboxen den Zeichenrechtsinhaber in Deutschland. Für die 15. Hamburger Logistiktage am 15. und 16. Februar 2017 hat man sich etwas ganz Besonderes für seinen Stand einfallen lassen. lesen

Mit Auto-ID-Lösungen alle Daten sicher im Blick

Logimat 2017

Mit Auto-ID-Lösungen alle Daten sicher im Blick

Vitronic präsentiert die neueste Generation Zeilenkamera Vicam 3S als Herzstück der DWS-Systeme. DWS-Systeme bündeln drei Arbeitsschritte (DWS - Dimensionieren, Wiegen, Scannen) an nur einer Stelle in der Prozesskette. lesen

Prozessstation mit PC-integrierter Wägetechnik

Wägetechnik

Prozessstation mit PC-integrierter Wägetechnik

Höfelmeyer unterstützt mit seinen Prozessstationen auch komplexe und variable Wiegetätigkeiten in Produktion, Verpackung, Logistik, Labor und Reinräumen. Die neue Gerätegeneration dient insbesondere der vernetzten Produktion. lesen

Festzurren wie mit einem Sicherheitsgurt

Ladungssicherung

Festzurren wie mit einem Sicherheitsgurt

Quickloader ist ein einfach und schnell zu bedienender automatischer Zurrgurt aus Norwegen zur Ladungssicherung. Im deutschsprachigen Raum wird der Automatikzurrgurt, der ab Januar 2017 im Handel zu finden ist, durch die Albert Kerbl GmbH vertrieben. lesen

Viermal so stark durch 3D-Druck

Greifer

Viermal so stark durch 3D-Druck

Mit additiver Fertigung hat ein Verpackungshersteller in kürzester Zeit ein scheinbar unmögliches Ziel erreicht. Die Roboter für den Pick-&-Pack-Bereich waren bereits bestellt, als die Langen Group, Zulieferer eines großen amerikanischen Lebensmittelherstellers, die Konzeption eines Greiferarms in Angriff nahm. lesen

Hygienepalette jetzt auch als ESD-Variante

Ladungsträger

Hygienepalette jetzt auch als ESD-Variante

Elektrostatische Entladungen können zu hohen Schäden an Elektronikprodukten führen. Die in der Lebensmittelindustrie bewährte Palette „Hygienic E7.3“ von Cabka-IPS ist jetzt auch als Variante aus ESD-Material (electrostatic discharge) zu haben. Bei ihrer Produktion wird elektrisch leitfähiger Kunststoff eingesetzt. lesen

Vakuum-Skin-Verpackungen schützen

Verpackungstechnik

Vakuum-Skin-Verpackungen schützen

Im Gegensatz zu anderen Verpackungen wird das Packgut bei Vakuum-Skin-Verpackungen fest in der Packung fixiert. Insbesondere bei hochwertigen und sensiblen Industrieprodukten spielt der Produktschutz eine wichtige Rolle. lesen

Seitensprünge sind sehr willkommen

CeMAT 2018

Seitensprünge sind sehr willkommen

Vom 23. bis zum 27. April 2018 wird Hannover ein „Global Hotspot“ für Industrie und Logistik sein. Erstmals seit dem Oktober 2005, als die CeMAT ihr eigenes Refugium auf dem Messegelände der Niedersachsen erhielt, wird sie wieder zeitgleich und am selben Ort wie ihr „großer Bruder“, die Hannover-Messe, abgehalten. lesen