Datenerfassung in der Intralogistik

Vorteile von Kamerasystemen für die Datenerfassung

Bereitgestellt von: VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH / Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH

Erfahren Sie in diesem Whitepaper, welche Vorteile die Datenerfassung mittels Kamerasystemen hat und wie diese zu nachhaltigen Effizienzgewinnen und Kostensenkungen führt.

In der Intralogistik werden an unterschiedlichen Stellen kunden- und objektbezogene Daten von Waren erfasst und verarbeitet. Derzeit werden dafür Laserscanner und Kamerasysteme eingesetzt. Während erstere bereits weit verbreitet sind, steigt die Nachfrage für kamerabasierte Systeme kontinuierlich an.
Kamerasysteme bieten erhebliche Vorteile gegenüber herkömmlicher Technik: sie steigern den Automationsgrad, beschleunigen Prozesse, steigern die Effizienz und Produktivität im Personaleinsatz und reduzieren Logistikkosten pro Ware. Kamerasysteme liefern Bilder und gewinnen daraus mehr verwertbare Informationen, erfassen Objekte mit höherer Leserate (erfasste Objekte pro Gesamtzahl der Objekte) und produzieren weniger nicht lesbare Objekte (No Reads), zeigen das Leseergebnis und das Bild des Objektes sofort an und ermöglichen die Auswertung in Echtzeit.
Lesen Sie in diesem Whitepaper, welche weiteren Vorteile die Datenerfassung mittels Kamerasystemen hat und wie diese zu nachhaltigen Effizienzgewinnen und Kostensenkungen über die gesamte Prozesskette sowie zu schneller Amortisation der Investitionen führen.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 05.08.11 | VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH / Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH

Anbieter des Whitepaper

VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH

Hasengartenstr. 14
65189 Wiesbaden
Deutschland

Telefon: +49 (0)611 7152-0
Telefax: +49 (0)611 7152-133