Transportverpackungen

Windelmaschinen für Australien

17.11.2011 | Redakteur: Bernd Maienschein

Ein Packstück der Windelfabrik geht auf Reisen. Bild: HPE
Ein Packstück der Windelfabrik geht auf Reisen. Bild: HPE

Firmen zum Thema

Verpackungen bieten Sicherheit — nicht nur für die transportierte Ware selbst, sondern auch für den Kunden. Und verschickt wird alles: von der Schraube bis zur kompletten Windelfabrik im Wert von 5 Mio. Euro. 30 Packstücke mussten dafür verpackt und für den Versand nach Australien vorbereitet werden.

Wer im Internet nach einem gebrauchten Artikel sucht, freut sich meist über das Wort „OVP“. Das Kürzel steht für Originalverpackung und wird von vielen Kaufinteressenten mit „gut geschützt“ gleichgesetzt. Was im Konsumbereich wichtig ist, gilt bei großformatigen Produkten erst recht: „Werden Maschinen- und Anlagenteile oder Grundstoffe für die Pharma- oder Lebensmittelindustrie versendet, erwartet der Käufer eine beanspruchungsgerechte Verpackung. Qualität und Sicherheit zählen beim Transport – und das weltweit“, bekräftigt der Geschäftsführer des Bundesverbandes Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE) e.V., Siegfried von Lauvenberg.

Unterschiedliche Transportmodi verlangen Packgut alles ab

Ein Transport zu Lande, zu Wasser oder in der Luft verlangt dem Packgut alles ab. Deshalb müssen die zu versendenden Waren perfekt auf den bevorstehenden Transportmarathon vorbereitet werden. Wie perfekt, dass zeigt ein Projekt des Verpackungsspezialisten Hapack aus Montabaur. „Ein namhafter Hersteller von Babywindeln trat an uns heran und bat um unsere Unterstützung beim Versand einer kompletten Anlage zur Herstellung von Windeln“, erzählt Geschäftsführer Joachim Hasdenteufel.

Der Wert der Sendung lag bei rund 5 Mio. Euro. „30 Packstücke mussten verpackt und für den Versand nach Australien vorbereitet werden. Geschockt hat uns im ersten Moment die Terminplanung des Kunden“, erinnert sich Hasdenteufel. Alles musste sehr schnell gehen, denn man benötigte dringend mehr Produktionskapazität für einen schnell wachsenden australischen Großkunden.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 387333 / Verpackungstechnik)