Suchen

Messelogistik 100 Jahre Ritter Sport – DB Schenker unterstützt „bunte Schokotour“

„Quadratisch, praktisch, gut“. Dieser Slogan für Ritter-Sport-Schokolade ist wohl eine der bekanntesten Wortkreationen deutscher Werbestrategen. Das Familienunternehmen aus dem schwäbischen Waldenbuch feiert in diesem Jahr 100-sten Geburtstag. DB Schenker unterstützt die bundesweite „Schokotour“ mit seiner Messelogistik.

Firmen zum Thema

Ein mobiler dreistöckiger Containerwürfel wird vor Ort aus neun Highcube-Containern mit jeweils über 12 m Länge montiert.
Ein mobiler dreistöckiger Containerwürfel wird vor Ort aus neun Highcube-Containern mit jeweils über 12 m Länge montiert.
(Bild: DB Schenker/S. Wieland)

Ganz spezielle Anforderungen an die Messelogistiker stellt dabei ein mobiler, dreistöckiger Containerwürfel, der vor Ort aus neun Highcube-Containern mit jeweils über 12 m Länge montiert wird. Sie müssen – exakt im Rhythmus der Eventbauer Nüssli und Vitamin E getaktet – an die Standorte befördert und per mobilem Autokran notfalls auch über Häuser oder Bäume hinweg zentimetergenau an dem Montageort positioniert werden. Jochen Müller, im Vorstand der Schenker Deutschland AG unter anderem für die Messelogistik verantwortlich: „Auf der Schokotour haben Zehntausende von Menschen während des Auf- und Abbaus erlebt, dass unsere Messelogistik aus einer einmaligen Kombination größter logistischer Präzision und speditioneller Flexibilität besteht.“

Schokotour führt durch 19 deutsche Städte

Ritter Sport lädt in seine mobile Schokowelt Schulklassen, Kinder und auch Erwachsene ein, die alles über die Markenschokolade aus dem schwäbischen Waldenbuch erfahren wollen. Alfred Ritter, Chef von Ritter Sport: „Wir feiern unseren runden Geburtstag. Da wir nicht jeden Ritter-Sport-Liebhaber nach Waldenbuch einladen können, besuchen wir 19 Städte in ganz Deutschland mit unserer bunten Schokotour.“

(ID:35430010)