Suchen

Schifffahrt 100-Mio.-Dollar-Logistikprojekt in der Karibik

| Redakteur: Robert Weber

Panama lebt von seinem Kanal und der Logistik. Jetzt soll ein Bauunternehmen über 100 Mio. Dollar in einen Logistikpark im Distrikt Christobal in der Nähe des Atlantikausgangs des Kanals investieren.

Baustelle Panamakanal: Die Verbindung von Atlantik und Pazifik wird ausgebaut. Am Atlantikausgang soll dazu ein neuer Logistikpark entstehen.
Baustelle Panamakanal: Die Verbindung von Atlantik und Pazifik wird ausgebaut. Am Atlantikausgang soll dazu ein neuer Logistikpark entstehen.
(Bild: Stan Shebs unter CC BY-SA 3.0, wikicommons)

Die Politik des mittelamerikanischen Landes gab jetzt grünes Licht für einen neuen Logistikpark, den Isla Margarita Logistic Park. Bauherr ist die United Crown Construction Society Inc., heißt es in der lokalen Presse. Rund 54 Hektar Meeresboden sollen zu einem Containerumschlaghafen umgebaut werden. Die Regierung verspricht sich bis zu 1200 neue Jobs im Transshipment-Verkehr durch den Panama-Kanal.

(ID:35932690)