Suchen

Logistikimmobilien 12.500 m2 neue Logistikfläche für B+S in Hamburg

Redakteur: Sebastian Hofmann

Am 1. August nimmt B+S Logistik und Dienstleistungen eine neue Halle am Hamburger Hafen in Betrieb. Dort werden sich die Mitarbeiter vor allem um das E-Commerce-Fulfillment und die Kontraktlogistik kümmern.

Firma zum Thema

In der neuen, 12.500 m² großen Halle von B+S sollen vor allem Lebensmittel sowie Pharma-, Healthcare- und OTC-Produkte eingelagert werden.
In der neuen, 12.500 m² großen Halle von B+S sollen vor allem Lebensmittel sowie Pharma-, Healthcare- und OTC-Produkte eingelagert werden.
(Bild: B+S)

Mit der Aufnahme einer neuen, 12.500 m2 großen Halle am Hafen Hamburg vergrößert B+S seine Logistikflächen am Standort auf insgesamt 33.000 m2 und schafft 30 neue Arbeitsplätze. Dem Unternehmen zufolge profitieren die Kunden insbesondere von der Hafenlage der neuen Immobilie. Damit verbunden sei die Anbindung an verschiedene Verkehrsträger, die für intermodale Transporte ideal ist.

Stefan Brinkmann, Geschäftsführer, ordnet die Erweiterung in die aktuelle Geschäftsentwicklung ein: „Die Vergrößerung in Hamburg ist Teil unserer Wachstumsstrategie im Bereich E-Commerce-Fulfillment.“

In der 14 m hohen Halle wird nun noch eine Hochregal- und Fachbodenanlage installiert. Letztendlich sollen dort vor allem Lebensmittel Platz finden. Auch das Handling von OTC-, Pharma- und Healthcare-Produkten am Standort sei möglich, heißt es von Unternehmensseite.

(ID:45380466)