Expertenbeitrag

Dipl.-Betriebswirt (FH) Bernd Maienschein

Dipl.-Betriebswirt (FH) Bernd Maienschein

Chefredakteur

Logistics Hall of Fame 13 Neue in der Ruhmeshalle der Logistik

Die „Logistics Hall of Fame“, eine Ruhmeshalle der Logistik, ist um 13 Mitglieder reicher. Am 28. September 2016 zogen sie dort ein – natürlich nicht persönlich, sondern nur virtuell. Am 29. November 2016 folgt die festliche Aufnahmezeremonie im Berliner Bundesverkehrsministerium.

Firmen zum Thema

Eine internationale Jury hat historische Meilensteine der Logistik von 1490 bis ins Jahr 2000 ausgezeichnet.
Eine internationale Jury hat historische Meilensteine der Logistik von 1490 bis ins Jahr 2000 ausgezeichnet.
(Bild: LHOF)

Die Gründer der Post läuteten eine neue Ära der Kommunikation ein, die Erfinder von Barcode und Fließband haben die Wirtschaft revolutioniert und die Pioniere der Paket- und Expresslogistik legten den Grundstein für Globalisierung und E-Commerce. Die „Logistics Hall of Fame“ hat das Wahljahr 2016 unter das Motto „Historic Milestones of Logistics“ gestellt und 13 große Namen aus Transport, Intralogistik, IT und Versicherung ziehen neu in die Ruhmeshalle der berühmtesten Logistiker der Welt ein.

Wegbereiter der modernen Logistik

„Die neuen Mitglieder vervollständigen die Zeitreihe der großen logistischen Sternstunden und zeigen auf, wie Logistik das Leben im Lauf der Zeit besser und sicherer gemacht hat“, begründet Anita Würmser, geschäftsführende Jury-Vorsitzende der Logistics Hall of Fame, die Entscheidung der internationalen Expertenjury.

Folgende Persönlichkeiten der Logistik wurden neu in die LHOF aufgenommen:

  • Franz von Taxis und Johann Baptista von Taxis: Begründer des internationalen Postwesens;
  • Henry Ford und Ransom Eli Olds: Erfinder der Fließbandfertigung;
  • James E. Casey: Erfinder der Paketdienste und gründer von UPS;
  • Norman Joseph Woodland, George Laurer und Bernard Silver: die Barcodeerfinder;
  • Lothar Raucamp: Kämpfer für die genossenschaftliche Idee und Kravag-Gründer;
  • Gerhard Schäfer: Initiatior des Systemgedankens in der Behälterlogistik;
  • Horst Mosolf: Pionier der Fahrzeuglogistik;
  • Frederick W. Smith: Erfinder der Express-Logistik und gründer von Fedex;
  • Peer Witten: Wegbereiter des Internethandels und der modernen Logistik.

(ID:44292714)

Über den Autor