Suchen

Logistik-IT 2,5 Mio. neue Jobs dank der Cloud?

| Redakteur: Robert Weber

Nicht nur die Logistikwirtschaft hat die Cloud entdeckt – auch die Europäische Union. Bis 2020 sollen 2,5 Mio. neue Jobs durch die Wolke entstehen und eine jährliche Steigerung des BIP der EU in Höhe von 160 Mrd. Euro peilen die Politiker an.

Firma zum Thema

Die EU forciert Cloud-Computing und verspricht sich neue Jobs.
Die EU forciert Cloud-Computing und verspricht sich neue Jobs.
(Bild: NWS, gemeinfrei)

Die Brüsseler Kommissare forcieren eine digitale Agenda. Der Titel: „Freisetzung des Cloud-Computing-Potenzials in Europa“. Die Strategie soll dem beschleunigten und verstärkten Einsatz des Cloud-Computing in allen Bereichen der Wirtschaft dienen, heißt es in Brüssel.

Die Maßnahmen:

• Lichten des Dschungels aus technischen Normen, damit Cloud-Nutzer in den Genuss von Interoperabilität sowie Datenübertragbarkeit und Umkehrbarkeit kommen; die notwendigen Normen sollten bis 2013 festgelegt werden;

• Unterstützung EU-weiter Zertifizierungsprogramme für vertrauenswürdige Cloud-Anbieter;

• Ausarbeitung sicherer und fairer Muster-Vertragsbedingungen für das Cloud-Computing, einschließlich Leistungsvereinbarungen (SLA);

• Schaffung einer Europäischen Cloud-Partnerschaft mit den Mitgliedstaaten und der Branche, um die Nachfragemacht des öffentlichen Sektors (20 % aller IT-Ausgaben) nutzbar zu machen; Ziele sind die Gestaltung des europäischen Cloud-Markts, bessere Chancen europäischer Cloud-Anbieter, eine wettbewerbsfähige Größe zu erreichen sowie die Bereitstellung billigerer und besserer elektronischer Behördendienste.

Ist Ihr Unternehmen bereit für Cloud Computing?

„Das Cloud-Computing ändert die Spielregeln in unserer Wirtschaft. Ohne Eingreifen der EU werden wir in starren nationalen Systemen verharren und wirtschaftliche Vorteile in vielfacher Milliardenhöhe verschenken. Wir müssen eine kritische Masse erreichen und brauchen ein einheitliches Regelwerk für ganz Europa. Deshalb müssen wir nun gezielt die vermeintlichen Risiken des Cloud-Computing angehen“, erklärte Vizepräsidentin Neelie Kroes.

Cloud-Computing ist in der Logistikwirtschaft gefragt. Sowohl Softwareanbieter als auch Wissenschaftler forschen an der Lösung aus den Rechenzentren. In der vergangenen Woche fragten wir von der MM Logistik in einem Webinar: Ist Ihr Unternehmen bereit für Cloud Computing? (mehr hier).

(ID:36959050)