Verpackungstechnik

3 Modelle für Ihren maßgeschneiderten Lagenpalettierer

Trapo_WP_Cover

Die Herausforderungen beim Palettieren sind so individuell wie die Produkte, die gehandhabt werden sollen. Es kommt darauf an, die richtige Lösung für die jeweilige Anwendung zu finden. Dieses Whitepaper stellt die drei Varianten vor.

TRAPO vereint den hohen Anspruch an Flexibilität & Leistung in einer kompakten Anlage: Der Hochleistungs-Lagenpalettierer (HLP 6000) bedient ein breites Produktspektrum. Er legt perfekt ab und realisiert beliebige Lagenbilder unterschiedlicher Formate. So lassen sich bei hoher Produktvielfalt saubere Lagen und Stapel bilden – Basis für effiziente Lagerlogistik und Sicherheit im intermodalen Verkehr.

1 System I 1 Control: Hard- und Software stammen bei TRAPO aus einer Hand. Der HLP 6000 wird aus modularen Bausteinen individuell zusammengestellt; auf Wunsch eingebunden in das ME-System TIM (TRAPO Intelligent Managementsystem) und inklusive vorausschauender Wartung.

Dieses Whitepaper stellt Ihnen folgende individuelle (De-)Palettierlösungen vor; adaptierbar auf Ihre Branche und Ihr Produkt!

  • Lagenpalettierer, Knickarmroboter oder Portal
  • Individuelle Hochleistungs-Depalettierlösung
  • Weg- und zeitsparende Greifertechnologie
  • Expertise auch für Care-Bereiche
  • Software TRAPO Pack: Konfigurieren des optimalen Lagenbildes & Speichern für Folgeaufträge

Anbieter des Whitepapers

Trapo AG ()

Trapo GmbH

Industriestr. 1
48712 Gescher
Deutschland

Trapo_WP_Cover

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen