Suchen

Logistik-Events 4. Foodline-Branchentag bei Bäko West

Wegen der großen Nachfrage des letzten Branchentags lädt Prologistik bereits jetzt zum 4. Foodline-Branchentag am 11. Juni 2015 in Bochum bei Bäko West ein. An diesen Tag präsentiert der Hersteller für Lagerverwaltungssysteme (LVS) seine Branchenlösung für das Geschäftsfeld Lebensmittel.

Firmen zum Thema

Prologistik lädt zum 4. Foodline-Branchentag einschließlich einer Lagerbesichrigung bei Bäko West in Bochum.
Prologistik lädt zum 4. Foodline-Branchentag einschließlich einer Lagerbesichrigung bei Bäko West in Bochum.
(Bild: Prologistik)

Ob Lebensmittelgroß- oder -einzelhandel: Jedes Lager hat seine individuellen Anforderungen, auf die ein LVS zugeschnitten sein muss. Seit über 30 Jahren optimiert Prologistik im Lebensmittelhandel die Lager von Großverbrauchern sowie Händlern auf Effizienz und Transparenz. Kunden wie Rewe, Alnatura oder auch zahlreiche Bäko-Unternehmen schätzen seit langem die Lösungen zur Lagerverwaltung als auch die Beratungstiefe bei späteren Zusatzfunktionen durch die sich ständig verändernden Marktbedingungen. Dieses Knowhow möchte das Unternehmen an seine Kunden weitergeben und hat, wie es heißt, dabei festgestellt, dass in einer betrieblichen Atmosphäre Themen gezielter vermittelt werden und durch die entstehende Gruppendynamik ein praktischer Wissenstransfer stattfindet. Außerdem sei es in diesem Umfeld möglich, auf individuelle Fragen mit unterschiedlichen Lösungsansätzen einzugehen. Im Ergebnis sei es dann so, wie Torsten Osburg, Lagerleiter der Bäko West, sagt: „Seitdem ist mein Bestand durch die permanente Inventur gesichert.“

Wie führe ich ein Lagerverwaltungssystem ein?

Am 4. Foodline-Branchentag geht Prologistik ganz speziell auf Fragen rund um das Thema „Einführung eines Lagerverwaltungssystems“ ein. Ein Highlight wird zudem die Lagerbesichtigung bei Bäko West in Bochum sein. Dort können die Teilnehmer das LVS „pL-Store Foodline“ live in Aktion sehen. „Das Lager in Bochum bietet viele Gelegenheiten, in großer Runde auf die individuellen Fragen der Interessenten einzugehen“, so Stephanie Debus, zuständige Vertrieblerin für den Branchenvertrieb Foodline.

(ID:43383558)