Suchen

Etikettendruck 52 Mio. Etiketten jährlich für einen reibungslosen Versand

| Redakteur: Victoria Sonnenberg

Um das enorme Druckvolumen zu bewältigen, setzt der Papier-, Büro- und Schreibwarenhersteller Herlitz auf Drucker von Printronix.

Firmen zum Thema

Die Thermotransferdrucker der T5000er-Serie bewältigen die enormen Druckvolumina des Traditionsunternehmens.
Die Thermotransferdrucker der T5000er-Serie bewältigen die enormen Druckvolumina des Traditionsunternehmens.
(Bild: Herlitz)

Millionen und Abermillionen Waren kommissioniert der Hersteller jährlich. Im Logistikzentrum Falkensee kommissionieren die Mitarbeiter täglich Waren in zwei bis drei Schichten. Jede Lieferung setzt sich aus durchschnittlich 80 Artikeln zusammen. Eine Wanne mit Karton fährt auf einem Förderband durch die verschiedenen Module, in denen die einzelnen Artikel automatisch bereitgestellt werden. Printronix-Drucker drucken ein Barcode-Etikett pro Karton am Modul aus, das die Mitarbeiter anschließend aufkleben und einscannen.

Von zentralen zu dezentralen Druckorten

2004 wechselte der Vollsortimenter im Logistikzentrum die Druckerinfrastruktur von sechs zentralen Druckorten zu dezentralen Druckstandorten. Dabei entschied sich das Unternehmen auch für einen Generationenwechsel der Drucker. „Der Austausch der Drucker und die Einbindung in die vorhandene Druckerinfrastruktur verliefen vollkommen reibungslos, seit mittlerweile acht Jahren sind die Printronix-Drucker nahezu störungsfrei im Einsatz“, erklärt Bodo Pieczonkowski, unabhängiger Partner für Beratung, Vertrieb, Service und Wartung von Drucksystemen und Geschäftsführer P.U.R. Print-Systeme.

Individuelle Drucker je Volumina

Pro Modul drucken zwei Printronix-Thermotransferdrucker die Barcode-Etiketten. Für große Druckvolumina in der Kommissionierung kommt der T5304 mit Schneidevorrichtung zum Einsatz, bei kleineren Druckvolumina T4M mit Cutter. Als erstes Unternehmen weltweit setzte Herlitz die 2007 eingeführten T4M-Thermodrucker von Printronix ein. Als Palettenscheindrucker setzt Herlitz auf das Modell T5208, das auf den Ausdruck breiter Etiketten spezialisiert ist.

Druckerwagen mit WLAN

Als „Mitarbeiterlieblinge“ haben sich die sechs mobilen Druckerwagen mit WLAN-Anbindung etabliert, die sogenannten Print Carts von Printronix, die von Wareneingang bis Kommissionierung überall dort eingesetzt werden, wo gerade Not am Mann ist, heißt es vom Unternehmen. Im gesamten Werk sind mehr als 90 Thermotransferdrucker des Anbieter von Drucklösungen im Einsatz. Sie drucken pro Jahr über 52 Mio. Etiketten.

(ID:40013310)