Suchen

Logistik-Symposium 60. Geburtstagsfeier des Containers am Chiemsee

Das 9. Symposium Logistik Innovativ in Prien am Chiemsee stand ganz im Zeichen des Geburtstags des ISO-Standard-Containers. Am 3. und 4. Mai 2016 wurde dort entsprechend gefeiert.

Firmen zum Thema

60. Geburtstag des ISO-Standardcontainers am Chiemsee.
60. Geburtstag des ISO-Standardcontainers am Chiemsee.
(Bild: LKZ Prien)

Die Erfindung des Containers im Jahr 1956 durch den US-amerikanischen Reeder Malcom McLean hat den Welthandel radikal verändert. Der globale Handel erfolgt inzwischen mithilfe von 38 Mio. Containern. 1948, also acht Jahre früher als die Erfindung des Containers, wurde auf der Herreninsel im Chiemsee durch das Verfassungskonvent von Herrenchiemsee innerhalb von zwei Wochen die maßgebliche Grundlagenarbeit für eine Verfassung für Deutschland geschaffen.

Grundgesetz und Container Väter des Exporterfolgs

In Verbindung mit Bremen, wo vor 50 Jahren im Bremer Überseehafen das erste Vollcontainerschiff mit Seecontainern in Deutschland gelöscht wurde, hat man jetzt dieses Ereignis gefeiert. Der Container ermöglichte Deutschland die Entwicklung zur Exportnation, da er wegen seiner Standardisierung in beziehungsweise auf jeden Verkehrsträger umgeladen werden kann.

„Ohne Grundgesetz und den Einsatz der Container wäre Deutschland nicht Exportweltmeister geworden“, sagte Karl Fischer, Geschäftsführer der LKZ Prien GmbH, bei der Begrüßung zum Staatsempfang im Spielgelsaal des Schlosses Herrenchiemsee.

(ID:44050475)