Stéphane Itasse ♥ MM Logistik

Stéphane Itasse


MM MaschinenMarkt

Redakteur für die Fachgebiete Umformtechnik, Oberflächentechnik sowie die Serie International.

Artikel des Autors

Das neue Merkblatt des Stahl-Informations-Zentrums. (Archiv: Vogel Business Media)
Stahl-Informationszentrum

Neues Merkblatt „Verpackung, Lagerung und Transport von unbeschichtetem und beschichtetem Band und Blech“

Um Stahlflacherzeugnisse auf dem Weg vom Hersteller zum Kunden vor Schäden zu schützen, müssen Coils und Pakete gut verpackt und gesichert werden. Das neue Merkblatt „Verpackung, Lagerung und Transport von unbeschichtetem und beschichtetem Band und Blech“ enthält hierfür ausführliche Angaben, wie das Stahl-Informations-Zentrum als Herausgeber mitteilt.

Weiterlesen
Dr. Hans-Joachim Henckel, Vorsitzender des Interministeriellen Ausschusses für Exportkreditgarantien des Bundes, zeigt sich für neue Ansätze bei der Exportabsicherung aufgeschlossen. Bild: Itasse (Archiv: Vogel Business Media)
Exportfinanzierung

Hermes-Deckungen sollen verlässlich bleiben

München (si) – Der Bund will mit seinen Exportkreditgarantien, bekannt als Hermes-Deckungen, ein verlässlicher Partner für die deutschen Exporteure bleiben. Dies versicherte Dr. Hans-Joachim Henckel, Vorsitzender des Interministeriellen Ausschusses für Exportkreditgarantien, auf der Konferenz „Export Finance Germany“ in München. Die Deckungen müssten aber stets an den Bedarf angepasst werden.

Weiterlesen
Prof. Dr. Oliver Kunze bei der Eröffnung des Logistik-Labors an der Hochschule Neu-Ulm. Bild: Hochschule Neu-Ulm (Archiv: Vogel Business Media)
Forschung

Hochschule Neu-Ulm eröffnet Logistik-Labor

Transporte effizient und nachhaltig zu gestalten gewinnt in der Logistikbranche zunehmend an Bedeutung. Deshalb lernen Studierende im neu eröffneten Logistik-Labor der Hochschule Neu-Ulm (HNU), wie sie mit Touren- und Verkehrsplanungssoftware diese Herausforderungen meistern können.

Weiterlesen
Erich Winsloe soll als neuer Principal von Araia die internationalen Standorte ausbauen.  (Foto: Araia)
Araia

Erich Winsloe wird Principal

München (si) - Araia hat Erich Winsloe zum neuen Principal ernannt. Zusammen mit Marc Staudenmayer und Tobias Hofmann als Managing Partner sowie Anne Escher, Sven Rademacher und Dariusz Pielach als Principals bildet er ab sofort das sechsköpfige Managementteam, wie die Unternehmensberatung für Supply Management bekannt gab. Zu seinen vorrangigen Aufgaben wird die Weiterentwicklung der Araia-Managementtools sowie der Ausbau der weltweiten Sourcing-Büros gehören.

Weiterlesen
 ()
MM-Logistik-Special

Energieeffizienz in der Intralogistik

Mit Energieeffizienz können Logistik-Unternehmen nicht nur etwas für die Umwelt tun, sondern sich im Wettbewerb konkrete Kostenvorteile verschaffen. Das MM-Logistik-Special „Energieeffizienz in der Intralogistik“ stellt Anwendungsmöglichkeiten und Praxisbeispiele vor, wie in allen Bereichen der Intralogistik die Energieeffizienz erhöht werden kann und damit die Kosten sinken.

Weiterlesen
Einen Besucherzuwachs von 10% konnte die Logistik-Messe Logimat in diesem Jahr verzeichnen. Bild: Logimat (Archiv: Vogel Business Media)
Logistik-Messe

Logimat setzt Zeichen für Wachstum

Die Messe Logimat konnte bei ihrer jüngsten Ausgabe insgesamt 16400 Fachbesucher nach Stuttgart locken. Das bedeutet einen neuen Besucher-Rekord für die Logistik-Messe, die mit 716 Ausstellern auf einer Ausstellungsfläche von 52000 m2 wieder zweistellige Zuwachsraten verzeichnete, wie der Veranstalter Euroexpo mitteilt.

Weiterlesen
 ()
Bundesvereinigung Logistik

25. Deutscher Logistik-Kongress eröffnet

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) hat am Mittwoch ihren 25. Deutschen Logistik-Kongress in Berlin eröffnet. Unter dem Motto „Werte schaffen – Kulturen verbinden“ werden sich drei Tage lang rund 3500 Teilnehmer aus Industrie, Handel, den Logistikdienstleistungen und der Wissenschaft über wichtige Themen der Logistik austauschen, wie der Verband mitteilt.

Weiterlesen
Mit dem Pager kommen Lkw-Fahrer ohne Staus zum Bosch-Logistikzentrum in Homburg. Bild: E-Message (Archiv: Vogel Business Media)
Telematik-System

Funkrufdienst lotst Lkw zum Logistikzentrum

Das Logistikzentrum der Robert Bosch GmbH in Homburg nutzt jetzt E-Cityruf und das „Gate and Loading Dock Management System“ für die Lkw-Koordination. Die eintreffenden Lkw werden mit dem Funkrufdienst E-Cityruf aufgerufen, personeller Aufwand und Wartezeiten werden erheblich reduziert, wie der Softwarehersteller E-Message mitteilt.

Weiterlesen
Nach vielen Jahren in der Logistikbranche tritt Michael U. Villinger von der Spitze von Birkart Globistics air + ocean ab.  (Foto: Birkart)
Birkart Globistics air + ocean

Michael Villinger geht in den Ruhestand

Aschaffenburg (si) - Zum 31. Dezember 2006 zieht sich Michael U. Villinger, Vorsitzender der Geschäftsführung von Birkart Globistics air + ocean, in den Ruhestand zurück. Nachfolger wird Helmut Kaspers, der bereits seit Oktober 2006 in der Geschäftsführung des Unternehmens tätig ist, wie das Unternehmen mitteilte. Er wird ab dem 1. Januar 2007 als Group CEO gemeinsam mit Walter Nienstedt, Geschäftsführer Finanzen, das Logistik-Unternehmen führen.

Weiterlesen
Armin Stolzer, Geschäftsführender Gesellschafter der Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG, mit dem „International Best Factory Award“ 2009. (Archiv: Vogel Business Media)
Benchmarking

Kasto gewinnt „International Best Factory Award“

Als bestes Unternehmen im produzierenden Gewerbe hat die Kasto Maschinenbau GmbH & Co. KG, Achern, den „International Best Factory Award“ 2009 gewonnen. Der Benchmarking-Wettbewerb wird alljährlich von der Reutlinger Export-Akademie und der Zeitschrift „Markt und Mittelstand“ ausgeschrieben. In insgesamt fünf Punkten hob sich Kasto laut eigenen Angaben von der Konkurrenz ab.

Weiterlesen
Microsoft-Gründer Bill Gates:  „Unternehmen können ihre Produktivität deutlich steigern, wenn sie die Lücken zwischen den Softwareanwendungen schließen.“ Bilder: Itasse (Archiv: Vogel Business Media)
Unternehmenssoftware

ERP strebt ins Internet

Auch aus Südafrika oder Saudi-Arabien waren Interessenten nach München gekommen: Microsoft hatte erstmals
für Europa, den Nahen Osten und Afrika zu einer Anwenderkonferenz eingeladen. Insgesamt waren es rund 2500 Teilnehmer, die den Kongress besuchten, um unter anderem Microsoft-Gründer Bill Gates zu hören.

Weiterlesen
Der Ölboom hat die Kassen der russischen Unternehmen gefüllt – jetzt investieren sie, auch in Gebrauchtmaschinen. Bild: Fotodisc (Archiv: Vogel Business Media)
Russland

Höherwertige Gebrauchtmaschinen liegen voll im Trend

Russland gehört zu den interessantesten Märkten für Gebrauchtmaschinen weltweit. Das Wirtschaftswachstum ist hoch, die Investitionen ziehen auf breiter Front an, die Finanzierungsmöglichkeiten haben sich verbessert. Die Absatzaussichten auch für Maschinen aus zweiter Hand gelten als gut, die Kundschaft ist jedoch anspruchsvoller geworden.

Weiterlesen
Thomas Köberlein, Geschäftsleiter von Schreiner Protech, Chen Jianqing, General Manager des Industrieparks Fengxian, Roland Schreiner, Geschäftsführer der Schreiner Group, und Jamie Long, General Manager der Schreiner Group Ltd. China, erleben den traditionellen chinesischen Löwentanz zur Eröffnung (von links). (Schreiner Group)
Kennzeichnungstechnik

Schreiner Protech eröffnet Fabrik in China

Unter dem Motto „Inspired by Tradition –Built for Innovation“ hat Schreiner Protech, ein Geschäftsbereich des Familienunternehmens Schreiner Group, den neuen Produktionsstandort in China eingeweiht. Mit einem bayerisch-chinesischen Festakt feierten über 100 Gäste die Eröffnung der Produktion in Fengpu, im Distrikt Fengxian südlich von Shanghai, wie das Unternehmen mitteilt.

Weiterlesen
„Ich bin mir sicher, dass ich meine Erfahrungen sinnvoll einbringen kann, um mit Pro-Alpha bestens aufgestellt zu sein“, erläutert der neue Vertriebsleiter Jürgen Skodda. Bild: Pro-Alpha (Archiv: Vogel Business Media)
Pro-Alpha

Jürgen Skodda übernimmt Vertriebs

Weilerbach (si) - Jürgen Skodda wechselt zum 1. Juli 2007 von der SAP-Tochter Steeb zur Pro-Alpha Software AG. Als Mitglied der Konzerngeschäftsleitung verantwortet er zunächst den Vertrieb der Gruppe, wie Pro-Alpha mitteilte. Zukünftig wird er Leo Ernst, kaufmännischer Vorstand der Pro-Alpha Software AG, im Vorstandsbereich Vertrieb und Marketing unterstützen.

Weiterlesen
Der Standort der Wuppermann Systemtechnik GmbH in Herbolzheim. (Wuppermann)
Wuppermann-Gruppe

Wuppermann firmiert KLB-Standorte um

Die beiden Standorte der Wuppermann-Gruppe in Herbolzheim haben mit Wirkung zum 1. Juli 2016 umfirmiert. Aus der KLB Blech in Form GmbH ist die Wuppermann Systemtechnik GmbH und aus der KLB Intralogistik GmbH die Wuppermann Intralogistik GmbH geworden. Dieser Schritt fördert den einheitlichen Auftritt innerhalb der Wuppermann-Gruppe und stärkt die Identifikation mit dem Familienunternehmen, wie es in einer Mitteilung der Muttergesellschaft heißt.

Weiterlesen
Nach dem schwierigen Jahr 2009 stehen die Zeichen beim Stapler-Hersteller Jungheinrich wieder auf Wachstum. Bild: Jungheinrich (Archiv: Vogel Business Media)
Gabelstapler

Jungheinrich kehrt in die schwarzen Zahlen zurück

Die Jungheinrich AG, Hamburg, hat trotz des schwierigen Jahres 2009 wieder schwarze Zahlen geschrieben. Durch Maßnahmen zur Krisenbewältigung und Ertragsverbesserung wurde die operative Gewinnschwelle bereits im Herbst 2009 wieder erreicht, obwohl das Marktvolumen allein in den Jungheinrich-Kernmärkten in Europa um rund 46% zurückgegangen war, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilt.

Weiterlesen
Bei den Hermes-Deckungen lassen sich ab sofort auch Gebrauchtmaschinen absichern, die im Ausland in Zahlung genommen und gleich weiterverkauft werden. (Archiv: Vogel Business Media)
Hermes-Deckungen

Hermes deckt Gebrauchtmaschinen-Weiterverkäufe

Hamburg (si) – Maschinenhersteller können gebrauchte Maschinen künftig im Ausland leichter in Zahlung nehmen. Gebrauchtmaschinengeschäfte können ab sofort auch dann über die Exportkreditgarantien des Bundes („Hermes-Deckungen“) abgesichert werden, wenn die gebrauchte Maschine nicht aus Deutschland exportiert wird, wie die Euler Hermes Kreditversicherungs-AG berichtet.

Weiterlesen
Auch Lufthansa Cargo arbeitet an dem Forschungsprojekt für intelligente Luftfrachtcontainer mit. Bild: Lufthansa Cargo (Archiv: Vogel Business Media)
Fraunhofer-IML

Luftfrachtcontainer steuern sich selbst

Jeden Tag werden tonnenweise Güter per Flugzeug rund um den Globus transportiert. Intelligente Luftfrachtcontainer könnten schon bald dazu beitragen, dass die Ware zuverlässig und schneller beim Empfänger eintrifft: Sie suchen sich selbst ihren Weg und passen auf, dass sie die richtige Ladung transportieren. Wie das geht, zeigen Fraunhofer-Forscher auf der Messe Transport Logistic in München.

Weiterlesen
Wie man mit Hallentore die Energieeffizienz von Gebäuden steigern kann, erfahren Sie in der Webinar-Aufzeichnung. Bild: Hörmann (Archiv: Vogel Business Media)
Webinar

Wie effiziente Verladetechnik und Industrietore Kosten senken

Die Ware soll schnell bewegt werden, die Energie jedoch in der Halle bleiben – für Industrietore und Verladesysteme bedeutet das Thema Energieeffizienz damit eine besondere Herausforderung. Wie dieser Spagat zu bewältigen ist, erläuterte Rüdiger Bierhenke, Verkaufsleiter Industrietorsysteme und Verladetechnik, im Webinar auf MM Logistik.

Weiterlesen
Andreas Trautmann, Geschäftsführer der Linogistix GmbH, berichtet von seinen Erfahrungen mit Open-Source-Software im Warehouse-Management. (Archiv: Vogel Business Media)
Webinar

Wie Open Source im Lager Rationalisierungspotenzial schafft

Erst seit 2006 ist von Linogistix, einer Ausgründung aus dem Dortmunder Fraunhoferinstitut, eine Open-Source-Software für das Warehousemanagement am Markt frei verfügbar. Doch wer hilft bei Problemen? Wer macht den Service im Fehlerfall? Open Source für Anlagen, die immer verfügbar sein müssen, das stellt Anbieter und Anwender vor ganz neue Herausforderungen.

Weiterlesen
 ()
Exportkreditversicherung

Hermes-Deckungen werden deutlich billiger

Hamburg (si) - Die Bundesregierung hat zum 1. Juli 2007 die Prämien bei einem wesentlichen Teil der staatlichen Exportkreditgarantien (Hermes-Deckungen) gesenkt. So sinken die Prämien für die Sammeldeckungen „Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistungen“ (APG) und „Ausfuhr-Pauschal-Gewährleistungen-light“ (APG-light) um 20%, wie die Euler Hermes Kreditversicherungs-AG am Dienstag mitteilte.

Weiterlesen
 ()
Gebrauchtmaschinen

Resale will von Rezession profitieren

Die weltgrößte Gebrauchtmaschinen-Schau will der sich abzeichnenden Rezession trotzen. Zur 15. Resale haben sich mehr Aussteller angemeldet als zum Vergleichszeitraum des Vorjahres, wie der Veranstalter Hess GmbH mitteilt. Für die Gebrauchtmaschinen-Messe vom 22. bis 24. April 2009 in Karlsruhe werden wieder mehr als 500 Aussteller und über 10000 Besucher erwartet.

Weiterlesen