Suchen

Logistikimmobilien Badkultur auf Lager

Redakteur: Robert Weber

Der Schweizer Bäder- und Sanitärspezialist Laufen erweitert in Tschechien seine Logistikinfrastruktur. Die tschechische Gesellschaft will noch im Sommer 2011 in das neue Logistikzentrum einziehen und die Effizienz der Warenströme erhöhen.

Firmen zum Thema

Das neue Lager soll Ende des Sommers 2011 den Betrieb aufnehmen. Bild: Laufen
Das neue Lager soll Ende des Sommers 2011 den Betrieb aufnehmen. Bild: Laufen
( Archiv: Vogel Business Media )

Am Standort Znojmo im Süden der Republik erweitert das Unternehmen das bisheriges Logistikzentrum um 4900 m². Der Neubau soll noch Ende diesen Sommers den Betrieb aufnehmen. Mit dem Investment vergrößert sich die Lager- und Handlingfläche des Unternehmens auf insgesamt 19.000 m², heißt es in einer Pressemitteilung. Ausschlaggebend für die Standortwahl war nicht nur strategische Aspekte wie die Nähe zu wichtigen Märkten, sondern auch die gut ausgebildeten Mitarbeiter vor Ort.

Logistik für die ganze Welt

Die Tschechen versorgen von Znojmo nicht nur Zentral- und Osteuropa mit hochwertigen Sanitärprodukten. Auch nach Südamerika, den Nahen- und Mittleren Osten, Afrika, Neuseeland und die Staaten der ehemaligen Sowjetunion werden vom Logistikhub der Laufen Gruppe versorgt.

(ID:381843)