Bargeldlogistik-Kongress 2015

Bargeld ist nach wie vor sehr beliebt

| Redakteur: Bernd Maienschein

Einer der Redner des letzten Bargeldlogistik-Kongresses: Prof. Andreas Kaapke von der Dualen Hochschule Stuttgart.
Einer der Redner des letzten Bargeldlogistik-Kongresses: Prof. Andreas Kaapke von der Dualen Hochschule Stuttgart. (Bild: GS1 Germany)

Am 27. und 28. Januar 2015 werden im Dorint Hotel Pallas Wiesbaden Lösungen und Herausforderungen zu der Frage dominieren, wie sich die Sicherheit in der Logistik des Bargeldes auf ein Höchstmaß bringen und gleichzeitig die Kosten für das Handling reduzieren lassen.

„Nur Bares ist Wahres“ – Bargeld wird bis auf Weiteres das meist genutzte Zahlungsmittel am Point of Sale (POS) bleiben; das jedenfalls zeigen unter anderem die letzten Studien der Bundesbank. Bleibt die Frage nach höchstmöglicher Sicherheit bei gleichzeitiger Kostenreduzierung. Antworten darauf will der 5. Deutsche Bargeldlogistik Kongress 2015 in Wiesbaden geben. Carl Ludwig Thiele, Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank, spricht dort beispielsweise über die Zukunft des Bargelds und die Entwicklung in der Bargeldlogistik. Auf die Bargeldlogistik aus Sicht der Werttransport-Dienstleister schauen Peter Lange von Kötter Geld- und Wertdienste und Dr. Lothar Thoma von Prosegur.

Die Zukunft der Münzplattformen im Fokus

Bei der Podiumsdiskussion „Herausforderung Münze – Münzgeld-Marktplatz als Option“ geht es um die Zukunft von Münzplattformen: Hier diskutieren Bernd Hohlfeld (Alvara), Paul Monzel (Rewe-Zentralfinanz), Detlef Mayrle (Heros Geld- und Werttransport), Bernd Herkströter (Wach- und Schließ-Gesellschaft Elberfeld-Barmen) und Erwin Gladisch (Deutsche Bundesbank). Das detaillierte Konferenzprogramm finden Sie hier.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Digitale Transformation

Wie fit ist Ihr Unternehmen?

Wie fit ist Ihr Unternehmen für die digitale Transformation. Machen Sie den Digitalisierungs-Schnellcheck und finden Sie heraus, wie gut Ihr Unternehmen hinsichtlich digitaler Technologien, Prozesse, Angebote und Denkweisen aufgestellt ist. lesen

Kameras im Logistikzentrum

Europäische DS-GVO und die Videoüberwachung

Weil sich die Beschäftigten einer Videoüberwachung im Arbeitsumfeld kaum entziehen können, sind an deren Zulässigkeit besonders hohe Anforderungen zu stellen. Hier erfahren Sie, was zu beachten ist. lesen

Disposition wiederverwendbarer Packmittel

Packmittel durchgängig und effizent in SAP disponieren

Der SAP-ERP-Standard eignet sich nur bedingt dazu, wiederverwendbare Packmittel für die Automobilindustrie zu disponieren. Besser ist eine durchgängig SAP-basierter Ansatz – der die Abläufe effizienter und transparenter darstellt. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43141431 / Management)