Warehouse-Management-System Batteriehersteller BMZ setzt auf PSI-Software

Der Batteriehersteller BMZ Group kauft das Warehouse-Management-System „PSIwms“ von PSI Logistics. Die Software soll die Produktion und den Materialfluss von Lithium-Ionen-Batterien in Karlstein koordinieren.

Anbieter zum Thema

Das Warehouse-Management-System „PSIwms“ von PSI Logistics steuert, kontrolliert und optimiert künftig die Intralogistik des Batterieherstellers BMZ Group.
Das Warehouse-Management-System „PSIwms“ von PSI Logistics steuert, kontrolliert und optimiert künftig die Intralogistik des Batterieherstellers BMZ Group.
(Bild: Halfpoint/Shutterstock, PSI)

Die BMZ Group beherrscht den gesamten Produktlebenszyklus von branchenübergreifend eingesetzten Lithium-Ionen-Batteriesystemen. Im unterfränkischen Karlstein am Main betreibt der international aufgestellte Batterieproduzent drei Produktionseinheiten und ein zentrales Logistikzentrum mit 10.000 Palettenstellplätzen, das man jetzt mithilfe von PSI-Technik aufwertet. Wenn das Warehouse-Management-System „PSIwms“ installiert ist, wird die Software die Prozesse im Warenein- und -ausgangsbereich des BMZ-Logistikzentrums und der Produktion steuern.

Multifunktionales WMS

Im Logistikzentrum selbst übernehmen sechs Routenzüge über sogenannte In- und Outbound-Bahnhöfe die Ver- und Entsorgung der Akkuproduktion. Neben vier Pick-to-Light-Arbeitsplätzen zum Kommissionieren, Umpacken und Packen der Li-Ion-Batterien wird „PSIwms“ auch die Inhouse-Transporte per Routenzug übernehmen. Zusätzlich angebunden sein werden das ERP-System, der Materialflussrechner für das Tablarlager und ein Testsystem zur Überprüfung der gefertigten Batterien und Akkus.

Das Warehouse-Management-System von PSI soll das bisherige Lagerverwaltungssystem (LVS) noch in der ersten Jahreshälfte 2021 ablösen, wie es heißt. Die dann ebenfalls eingesetzten „PSIwms“-Module „Billing“ und „Mandantenfähigkeit“ eröffnen der BMZ Group die Chance, einen Teil seiner Lagerplätze zeitweise zu vermieten und als sogenannter „Third-Party-Logistiker“ am Markt zu agieren.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47114313)