FachPack 2016

„Behälter sind immer Teil einer gesamten Lösung“

| Redakteur: Benedikt Hofmann

In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wird die optimale Verpackungslösung für den Kunden entwickelt. Tiefzieh-, konfektionierte oder EPP Schaumeinsätze nehmen das Produkt sicher auf.
In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden wird die optimale Verpackungslösung für den Kunden entwickelt. Tiefzieh-, konfektionierte oder EPP Schaumeinsätze nehmen das Produkt sicher auf. (Bild: SSI Schäfer)

SSI Schäfer will die FachPack nutzen, um die Besucher über Ladungsträger für spezifische Kunden- und Branchenanforderungen zu informieren. Das Unternehmen bietet ein Portfolio von mehr als 2000 Typen, Ausführungen und Größen an Kästen und Behältern für den manuellen, automatischen oder Mehrweg-Einsatz.

„Behälter sind grundsätzlich immer Teil einer gesamten Lösung, deswegen orientiert sich der ,richtige' Behälter an den verschiedensten Vorgaben. Angefangen damit, für welches Ladegut das Behältnis gedacht ist. Darüber hinaus ist wichtig, ob der Kunde ein automatisiertes oder manuelles Lager führt oder plant. Behälter richten sich nach ihrer Funktion in der Gesamtlösung. Kunden genießen bei uns den Vorteil, dass wir Bauteil, Behälter, Umgebung und Anwendung von Beginn an aufeinander abstimmen“, so Thomas Schleisick, Leiter Produktmanagement Behältersysteme bei SSI Schäfer. Je nach Branche und Anwendung eignen sich standardisierte Behältersysteme oder individuell gefertigte Konstruktivverpackungen. Am Ende erhält der Kunde dem Experten zufolge seine optimale Verpackung.

Die Schlagworte Industrie 4.0 und Smart Factory bewegen ganze Branchen. Um schnell und flexibel auf Kundenbedürfnisse und Marktanforderungen eingehen zu können, liefert der 2016 etablierte Fachvertrieb SSI Schäfer Logistik Module (SLM) neue Lösungsansätze, ein umfassendes Produktangebot und Servicepakete für modulare Behälter- und Palettenfördertechnik. Das SLM-Portfolio lässt sich optimal mit Behälter-, Bühnen- und Regalsystemen von SSI Schäfer kombinieren, so die Unternehmen. Für den innerbetrieblichen Transport von Behältern, Trays und Kartons bietet das Fahrerlose Transportsystem (FTS) „WEASEL“ eine Ergänzung und Erweiterung zu klassischen Fördertechnikkomponenten. Durch Übergabestationen auf beispielsweise vorhandene Fördertechnik schließt das WEASEL Lücken im Materialfluss und verbindet so Fördertechnik und bestehende Transportprozesse miteinander. Mit diesem ersten Schritt in Richtung automatisierter Transporte wächst die Lösung mit den steigenden Anforderungen des Kunden kontinuierlich.

SSI Schäfer Gruppe, Halle 4A , Stand 225

Weitere Informationen zur FachPack 2016 finden Sie in unserem Online-Special.

Kommentare werden geladen....

Kommentieren Sie den Beitrag

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Whitepaper

Whitepaper – Checkliste: Zukunftssichere Lagerlogistik

Mit dem passenden Warehouse-Management-System zum Erfolg

Im Whitepaper mit Checkliste erfahren Sie, welche Fragen Sie sich bei der Auswahl des Warehouse-Management-Systems stellen sollten, um Ihre individuellen Lagerprozesse bestmöglich zu unterstützen. lesen

Pick by Voice

Mehrwert im Lager mit Voiteq und Honeywell Vocollect

Schnelligkeit und minimale Fehlerquoten sind bei der Kommissionierung in Zeiten des boomenden E-Commerce-Geschäfts entscheidend. Wie Sprachtechnologie bei dieser Aufgabe unterstützt kann, zeigt dieses Whitepaper von Voiteq und Honeywell. lesen

Haben Sie das optimale Fuhrparkmanagement gefunden?

Durch das richtige Fuhrparkmanagement nicht nur Geld sparen

Durch eine Optimierung des Fuhrparkmanagements spart man nicht nur Geld sondern auch Zeit und eine Menge administrativen Aufwands. Erfahren Sie im Whitepaper, wo Ihre Einsparungspotenziale finden. lesen

DER NEWSLETTER FÜR INDUSTRIE UND HANDEL Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44225553 / Verpackungstechnik)