Lademittel digital verwalten

Behältermanagement im Cloud-Netzwerk: Einfach digital gedacht

Whitepaper Cover: FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH

Wie sich Digitalisierung in der Lademittelverwaltung nutzen lässt, einen Großteil der manuellen Aufwände eliminiert und dabei unternehmensübergreifend Transparenz schafft, erfahren Sie in diesem Whitepaper.

Durch schlanke Cloud-Lösungen bietet sich der Unternehmenslogistik die einmalige Chance, sich innerhalb kürzester Zeit von einem noch stark analog geprägten Alltag und langsamen Prozessen zu befreien und zur Speerspitze der digitalen Transformation in der Industrie zu wandeln. Besonders im Behältermanagement, einem Bereich mit traditionell hohem Investitionsstau, ermöglichen Kollaborationsplattformen einen einfachen Sprung in die digitale Ära. Zeit, Kosten und manuelle Aufwände können so mit niedrigen Investitionskosten stark reduziert werden.

Im Whitepaper erfahren Sie:
  • Wie sich Digitalisierung im Behältermanagement nutzen lässt
  • Warum gerade der Mittelstand von cloudbasierter Software profitiert
  • Warum Plattformen und Netzwerkeffekte für die Zukunftssicherheit so entscheidend sind.
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr MM-Logistik-Team.

Anbieter des Whitepapers

FIS Informationssysteme und Consulting GmbH

Röthleiner Weg 1
97506 Grafenrheinfeld
Deutschland

Telefon : +49 (0)972391880
Telefax : +49 (0)97239188100

Kontaktformular

FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH

Röthleiner Weg 1
97506 Grafenrheinfeld
Deutschland

Whitepaper Cover: FIS-iLog integrated Logistics Platform GmbH

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung