Mitteldeutsche Airport Holding Bettina Ganghofer übernimmt Geschäftsführung von Portground

Redakteur: Claudia Otto

Ab 1. April 2009 ist Bettina Ganghofer die neue Geschäftsführerin der Portground GmbH, wie der Mutterkonzern die Mitteldeutsche Airport Holding mitteilt. Die 45-Jährige tritt damit die Nachfolge von Dierk Näther an, der seit seiner Verpflichtung als Geschäftsführer der Flughafen Leipzig/Halle GmbH am 1. Dezember 2008 beide Unternehmen in Personalunion führt.

Firmen zum Thema

Bettina Ganghofer ist das neue Gesicht an der Spitze der Portground GmbH. Bild: Portground
Bettina Ganghofer ist das neue Gesicht an der Spitze der Portground GmbH. Bild: Portground
( Archiv: Vogel Business Media )

In den vergangenen fünf Jahren arbeitete Ganghofer in der Geschäftsführung des Shanghai Pudong Intl. Airport Cargo Terminal Co., Ltd. (PACTL), einem deutsch-chinesischen Joint Venture zwischen dem Shanghai Airport, Lufthansa Cargo und einem chinesischen Logistikunternehmen. Mit 1700 Mitarbeitern wird dort eines der größten Luftfrachtterminals der Welt betrieben, wie es heißt.

Portground ist der Bodenverkehrsdienst- und Frachtabfertigungsanbieter der Unternehmensgruppe auf den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden. Näther war seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 sein Geschäftsführer.

(ID:292471)