Etiketten

Bizerba hat Platz für 3,25 Mrd. Etiketten

Seite: 2/2

Firma zum Thema

Dienstleistung „Etikettenmanagement“ generiert Mehrwert

Büttgenbach, Vorstandsmitglied im Verband der Hersteller selbstklebender Etiketten (vske), hat für diesen Ansatz den neuen Begriff „Etikettenmanagement“ geprägt. „Wir lagern die Etiketten und können sie mit kürzester Vorlaufzeit ausliefern. Besonders anspruchsvoll wird es, wenn Unternehmen mehrere, vielleicht sogar internationale Betriebsstätten haben. Hier kommen auch unsere Bizerba-Landesgesellschaften zum Einsatz.“

Das neue Selbstverständnis umfasst weitere Dienstleistungen, die Mehrwert generieren: „Wir können den Kunden langfristig betreuen und ihn immer besser kennenlernen, Einblicke in seine Produktions- und Zukunftspläne gewinnen und ihm daraufhin beratend zur Seite stehen – bei allen technischen Fragen rund um Auszeichnungsmaschinen und auch bei Marketinganliegen bezüglich Etiketten.“ Das erste Feedback sei durchweg positiv: „Die Kunden halten dieses neue Angebot für einen sinnvollen Paradigmenwechsel.“

(ID:34377500)