Suchen

Logistikdienstleister Boeing sicher: Luftfracht-Markt wächst weiter

| Redakteur: Robert Weber

Der amerikanische Flugzeugbauer Boeing rechnet mit einem Wachstum des Luftfrachtmarktes von 5,2 % jährlich für die nächsten 20 Jahre. Dafür braucht es auch mehr Frachtflugzeuge: Im Jahre 2031 sollen rund 3200 Jets Waren um die Welt fliegen.

Cargolux nutzt die Boeing 747 und dürfte sich über die jüngsten Zahlen des Flugzeugbauers freuen.
Cargolux nutzt die Boeing 747 und dürfte sich über die jüngsten Zahlen des Flugzeugbauers freuen.
(Bild: Cargolux)

Trotz Krise in den USA und Europa sowie konjunkturellen Abkühlungen in China und den weiteren asiatischen Märkten rechnen die Flugzeugbauer mit Wachstum. Vor allem Luftfrachtmärkte im asiatisch-pazifischen, innerchinesischen und innerasiatischen Raum werden die größten Zuwächse bringen, prognostiziert Boeing. „Air Cargo ist und bleibt weiterhin ein wichtiges Instrument für weltweit agierende Unternehmen im Handel und der Verwaltung von Lieferketten und bringt zeitkritische Produkte schnell auf den Markt“, erklärt Tom Crabtree, Regional Director, Business Development & Strategic Integration bei Boeing Commercial Airplanes auf dem International Air Cargo Forum in Atlanta.

Neben dem Wachstum rechnet Boeing damit, dass die Treibstoffkosten zwar volatil bleiben, aber nicht um ein Vielfaches über das gegenwärtige Niveau steigen werden.

(ID:35987750)