Suchen

Brandschutz

Brände im Hochregal kein Thema

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Gefahrstoffe erfordern besondere Schutzmaßnahmen

Welcher Brandschutz in Gefahrstofflagern zum Einsatz kommt, ist von den eingelagerten Gütern abhängig. Für eine Bandbreite an Gefahrstoffen eignet sich am besten die Argotec-Gaslöschanlage aufgrund ihrer Eigenschaft der rückstandsfreien Löschung, abgerundet mit den robusten Univario-Flammen- und -Wärmemeldern für die Detektion.

Für den Brandschutz in Paternosterlagern empfiehlt sich im Allgemeinen das für diesen Einsatz spezifizierte und VdS-anerkannte Sprühwasserlöschanlagen-Konzept: Spezielle Löschdüsen verteilen im Brandfall das Löschmittel gleichmäßig und großflächig und verhindern somit die Ausweitung von Bränden.

Die Löschanlage kann an bereits vorhandene Sprinkleranlagen angeschlossen werden.

Ist das Paternosterlager allerdings besonders hoch oder mit sensiblen Gütern bestückt, ist wiederum eine Argotec Gaslöschanlage in Verbindung mit einer Brandfrüherkennung die optimale Lösung.

Minimax auf der Logimat 2012: Halle 1, Stand 950.

(ID:31907370)